ODER-NEIßE-JOURNAL
Internetzeitung für Eisenhüttenstadt & Umgebung

www.oder-neisse-info.de
Nachrichten
Politik Wirtschaft Kultur Vermischtes Polizeiberichte Sport Tourismus Ratgeber
Suche
Aktuelles

Ratgeber30.09.2022
„Unser Land zuerst!“ ...
Politik30.09.2022
Beatrix von Storch: ...
Vermischtes29.09.2022
55. Veranstaltungsre ...
Ratgeber29.09.2022
Abfrage frei zugängl ...
Tourismus27.09.2022
Eröffnung DAS MINSK ...
Tourismus27.09.2022
Brandenburgischer To ...
Wirtschaft27.09.2022
Existenzgründerpreis ...
Kultur27.09.2022
Lesung mit Peter Bau ...
Tourismus26.09.2022
Touristische Höhepun ...
Kultur26.09.2022
Finissage auf Burg B ...
Service

Branchenbuch
Termin-Kalender
Bilder der Region
Regionale Links
Redaktion

Mediendaten
Kontakt
AGB
Datenschutzerklärung
Impressum

Kontakt unter:
0163 / 4800356
joehanisch@gmx.de

Tourismus:
Tourismusinfo am neuen Standort



Neuzelle (han). Gestern erfolgte die offizielle Eröffnung der neuen Tourismusinfo in Neuzelle. Nunmehr zu erreichen im ehemaligen Amtsgebäude in der Bahnhofstraße 22, haben die drei Mitarbeiterinnen Gabriela Werner, Antja Hollatz und Jeantte Kunth nicht nur bessere Arbeitsbedingungen mit Empfangs- und Büroraum sondern liegen auch an exponierter Stelle im Ort selbst.
Zu den Gratulanten zählten Ellen Rußig als Chefin des Tourismusvereines Seenland Oder-Spree, Amtsdirektor Hans-Georg Köhler, Vertreterinnen des Amtes, die Neuzeller Mönche und auch die Führung der Stiftung Stift Neuzelle, die die ehemaligen Räume der Tourismusinformation umwidmen und in den musealen Teile der Klosteranlage eingliedern werden.

Gebriela Werner zur Eröffnung: "Wir freuen uns, dass wir Sie auf eine virtuelle Reise durch das Amt Neuzelle mit seinen drei Gemeinden Lawitz, Neißemünde und Neuzelle und dessen wunderschöne Region zwischen Schlaubetal und den Flussläufen von Oder und Neiße, mitnehmen dürfen.

Schon vor 750 Jahren wussten die Zisterziensermönche, dass der Ort hier besonders schön ist und gründeten ein Kloster, welches über die Jahrhunderte zu einem architektonischen Gesamtkunstwerk geschaffen wurde. Liebevoll wird es auch als „Barockwunder“ bezeichnet und ist heute ein Besuchermagnet für viele Gäste aus dem In- und Ausland.

Wir laden Sie herzlich ein, auf den Spuren der Neuzeller Mönche zu wandeln. Lassen Sie sich überraschen von den vielen kleinen und großen Sehenswürdigkeiten am Wegesrand, die die Geschichte der Region spannend und erlebnisreich erzählen."


Das Team der Besucherinformation Neuzelle hilft gern weiter.

Bahnhofstraße22 Besucherinfo
15898 Neuzelle

Tel.: 033652 6102
Fax: 033652 8077

tourismus@neuzelle.de


Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie unter www.seenland-os.de

Öffnungszeiten Besucherinformation Neuzelle

01.05. - 30.09.

Mo 10:00 - 13:00 Uhr, Die - Fr 10:00 - 17:00 Uhr, Sa/ Feiertag 11:00 - 15:00 Uhr
01.10. - 30.04.

Mo 10:00 - 13:00 Uhr, Die - Fr 10:00 - 16:00 Uhr, Sa/ Feiertag 11:00 - 15:00 Uhr
24.12. - 01.01. geschlossen

Fotos: han

Eingetragen am 30.08.2022 um 05:29 Uhr.
[Anzeige]
Hunde vom Rosenhügel
Anzeige



Für Sie vor Ort -
Sparkasse Oder-Spree

www.FfoWebservice.de

FfoWebservice 2006©