ODER-NEIßE-JOURNAL
Die Internetzeitung für Eisenhüttenstadt & Umgebung

www.oder-neisse-info.de
Nachrichten
Politik Wirtschaft Kultur Vermischtes Polizeiberichte Sport Tourismus Ratgeber
Suche
Aktuelles

Politik20.05.2022
Marc Bernhard: Deuts ...
Kultur20.05.2022
30 Jahre Burg Beesko ...
Politik20.05.2022
Maaßen: »Der Krieg i ...
Ratgeber19.05.2022
LOS - Maskenpflicht ...
Kultur19.05.2022
47. Dixieland-Konzer ...
Ratgeber19.05.2022
Information zur Sign ...
Ratgeber18.05.2022
Neuzeller Klostermar ...
Politik18.05.2022
Würdigung für ehemal ...
Wirtschaft17.05.2022
Neues Kapitel für da ...
Ratgeber17.05.2022
Information über ein ...
Service

Branchenbuch
Termin-Kalender
Bilder der Region
Regionale Links
Redaktion

Mediendaten
Kontakt
AGB
Datenschutzerklärung
Impressum

Kontakt unter:
0163 / 4800356
joehanisch@gmx.de

Termine: 13
Einträge für Sport:
Seite 1 von 1 << | 1 | >>
zur Seite
Formel 1 der Lüfte

Eisenhüttenstadt ist der einzigste deutsche Flugplatz auf dem die Teilnehmer der 11. Serie des Grand Prix im Segelflug 2022/23 starten. Deutschland ist neben Schweden, Polen, Litauen, Italien, Chile, Südafrika, Australien und Frankreich eines der Startländer für den Grand Prix, der sein Finale 2023 in Pavullo in Italien findet.
Zu Gast sind die internationalen Segelflieger auf dem Verkehrslandeplatz Eisenhüttenstadt vom 24. bis 30. Juli 2022. An den Start gehen dabei die 20 besten nationalen und internationalen Piloten, die in der 18-Meter-Klasse gegeneinander antreten werden. Die sportliche Leitung wird dabei die zweifache Weltmeisterin Sabrina Vogt aus dem Flugsportverein Eisenhüttenstadt übernehmen, die dabei von weiteren Vereinsmitgliedern unterstützt wird. Mit ihren internationalen Erfahrungen ist sie prädestiniert für diese Aufgabe, die vor allem in der Startphase viel Organisationstalent und Koordinationsgeschick erfordert. Ähnlich, wie bei der Formal 1 wird auf ein Signal, in diesem Fall eine virtuelle Startlinie in der Luft zur gleichen Zeit überflogen. Wer dann abends nach absolvierter Strecke und abfliegen aller Pflichtpunkte als erstes landet, ist Sieger. Dieser sogenannte Regattastart setzt voraus, dass innerhalb kurzer Zeit alle Flugzeuge in der Luft sind und genau das ist das Schauspiel für flugbegeisterte Zuschauer. Geplant ist am Eisenhüttenstädter Flugplatz für alle Schaulustigen ein Live-Tracking von der Strecke, dass auch auf YouTube verfolgt werden kann.

Termin: vom 11.05.2022 bis 30.07.2022 um 08:00 Uhr.
LOS - Landkreis Oder-Spree nimmt ab dem 12. Juni erneut am Wettbewerb *Stadtradeln* teil

LOS (pm). Am Ende standen 44.068 Kilometer auf dem Tacho, die Schöneiche bei Berlin als radaktivste Kommune im Landkreis Oder-Spree beim "Stadtradeln 2021" auszeichneten. Das Verfolgerfeld bestehend aus Teams der Gemeinde Grünheide, des Amtes Odervorland und der Stadt Erkner war mit Blick auf die Gesamtkilometer dem späteren Ersten dicht auf den Fersen. Die Teilnahme am Stadtradeln hat sich für die Kommunen dabei gleich dreifach gelohnt. Neben der sportlichen Betätigung an der frischen Luft, wurde ein wertvoller Beitrag zum Klimaschutz geleistet, der auch noch Spaß machte. Zudem konnten sich die Teams über Preise freuen, die ihnen bei der Abschlussveranstaltung überreicht wurden.

Neue Wettbewerbsrunde vom 12. Juni bis 2. Juli

In diesem Jahr ist der Landkreis Oder-Spree vom 12. Juni bis 2. Juli 2022 mit von der Partie. Die Gemeinde Grünheide, das Amt Odervorland und die Stadt Erkner haben sich bereits registriert. In diesem Zeitraum können alle, die im Landkreis leben, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen bei der Kampagne "Stadtradeln" des Klima-Bündnisses mitmachen und möglichst viele Radkilometer sammeln. Anmelden können sich Interessierte schon jetzt unter www.stadtradeln.de/landkreis-oder-spree. Anmeldungen weiterer Gemeinden und Ortsteile sind erwünscht!

"Stadtradeln"-Stars gesucht, die 21 Tage komplett auf das Fahrrad umsteigen

Stadtradeln bietet die Möglichkeit, neue Wege mit dem Rad zu entdecken, bei kurzen Wegen im Stadtverkehr, das Auto stehen zu lassen oder eine längere Überlandstrecke kennenzulernen. Beim Wettbewerb "Stadtradeln" geht es um Spaß am Fahrradfahren und Preise, aber vor allem darum, möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad als Beitrag zum Klimaschutz zu gewinnen.

Etwa ein Fünftel der klimaschädlichen Kohlendioxid-Emissionen in Deutschland entstehen im Verkehr. Sogar ein Viertel der CO2-Emissionen des gesamten Verkehrs verursacht der Innerortsverkehr. Wenn circa 30 Prozent der Kurzstrecken bis sechs Kilometer in den Innenstädten mit dem Fahrrad statt mit dem Auto gefahren würden, ließen sich etwa 7,5 Millionen Tonnen Kohlendioxid vermeiden.

Jeder kann ein "Stadtradeln"-Team gründen oder einem Team beitreten, um beim Wettbewerb teilzunehmen. Dabei sollten die Teilnehmenden so oft wie möglich das Fahrrad nutzen. Als besonders beispielhafte Vorbilder sucht der Landkreis auch "Stadtradeln"-Stars, die an den 21 "Stadtradeln"-Tagen kein Auto nutzen und komplett auf das Fahrrad umsteigen. Während der Aktionsphase berichten sie über ihre Erfahrungen als Alltagsradler im "Stadtradeln"-Blog. Die deutschlandweite Kampagne kürt außerdem die fahrradaktivsten Kommunalparlamente.

Die Erstellung eines integrierten Klimaschutzkonzeptes des Landkreises Oder-Spree wird gefördert von der Nationalen Klimaschutzinitiative.
Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen
Förderkennzeichen: 03K12734

Termin: vom 04.05.2022 bis 12.06.2022 um Uhr.
[Anzeige]
SommersEisCafe
Termine

Musik (1)
>>Sport (2)
Feste (1)
Kino (0)
Theater / Kabarett (0)
Kunst (1)
Sonstiges (8)

Anzeige



Für Sie vor Ort -
Sparkasse Oder-Spree


Verkehrslandeplatz Pohlitz

www.FfoWebservice.de

Hibaco 2006 - 2022©