ODER-NEIßE-JOURNAL
Die Internetzeitung für Eisenhüttenstadt & Umgebung

www.oder-neisse-info.de
Nachrichten
Politik Wirtschaft Kultur Vermischtes Polizeiberichte Sport Tourismus Ratgeber
Suche
Aktuelles

Ratgeber26.01.2021
Parkplatz gesperrt w ...
Politik25.01.2021
Joachim Paul: Gegen ...
Ratgeber21.01.2021
Achtung: Neues Blitz ...
Vermischtes21.01.2021
Mayors for Peace beg ...
Vermischtes21.01.2021
Schmierereien jetzt ...
Vermischtes20.01.2021
Instandsetzungsarbei ...
Politik18.01.2021
Erklärung der AfD zu ...
Tourismus07.01.2021
Virtueller Campingta ...
Politik07.01.2021
LOS - Neuer Termin: ...
Service

Branchenbuch
Termin-Kalender
Bilder der Region
Regionale Links
Redaktion

Mediendaten
Kontakt
AGB
Datenschutzerklärung
Impressum

Kontakt unter:
0163 / 4800356
joehanisch@gmx.de

Ratgeber:
Einträge: 152 Seite 3 von 31 << | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | >>
zur Seite
LOS - Kreistag beschließt höhere Sportförderung in Oder-Spree

LOS (pm). In seiner jüngsten Sitzung hat der Kreistag des Landkreises Oder-Spree einstimmig einer Erhöhung der Sportfördersätze im Umfang von jährlich bis zu 75.500 Euro zugunsten des kreisweiten Sportvereinslebens zugestimmt. Auf gemeinsame Initiative des Kultur- und Sportamtes sowie des zuständigen Fachausschusses wurde damit nach 20 Jahren unveränderter Sportförderrichtlinie die längst überfällige Anpassung der Fördersätze an die fortlaufende allgemeine Kostensteigerung vorgenommen.

M [ ...mehr ]

Eingetragen am 03.12.2020 um 17:53 Uhr.
LOS - Afrikanische Schweinepest: Landkreis reduziert Einschränkungen für Jagd, Land- und Forstwirtschaft

LOS (pm). Das Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt des Landkreises Oder-Spree hat mit einer neuen Tierseuchenallgemeinverfügung (3. Änderung), die am 30. November 2020 auf der Internetseite der Kreisverwaltung veröffentlicht wurde, eine Grundlage für die Entnahme von Wildschweinen in weißen Zonen und in Kerngebieten des Seuchengeschehens der Afrikanischen Schweinepest geschaffen. Zudem sind Erleichterungen für Land- und Forstwirtschaft in den vom Landkreis ausgewiesenen Restriktionszonen v [ ...mehr ]

Eingetragen am 02.12.2020 um 18:50 Uhr.
Afrikanische Schweinepest (ASP): Neue Tierseuchenallgemeinverfügung ab 2. Dezember 2020

Frankfurt (Oder) (pm). Zum 1. Dezember 2020 wurde die Gebietskulisse um die Orte mit positiven ASP-Befunden angepasst. Danach fällt Frankfurt (Oder) vollständig in die Pufferzone, woraus eine neue Tierseuchenallgemeinverfügung resultiert.

Wie die Vorgängerverfügung vom 27. Oktober 2020 schließt auch diese den Bau eines stabilen, in der Erde verankerten Festzaunes entlang der Landesgrenze zu Polen ein.

Mit der neuen Tierseuchenverfügung ergeben sich folgende Änderungen:

· [ ...mehr ]

Eingetragen am 02.12.2020 um 18:49 Uhr.
LOS - Afrikanische Schweinepest: Kerngebiete mit Zäunen gesichert / Fallwildsuche durch Bundeswehr abgeschlossen

LOS (pm). Zehn Wochen nachdem erstmals in Deutschland der Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest (ASP) beim Schwarzwild amtlich festgestellt wurde, hat sich Anzahl der bestäigten ASP-Fälle bei Wildschweinen in Brandenburg auf 168 erhöht, allein 137 davon wurden im Landkreis Oder-Spree geborgen (Stand 20. November 2020). Drei Kerngebiete des Seuchengeschehens sind im Land Brandenburg ausgewiesen. Zwei dieser Zonen, in denen besonders starke Restriktionen für Bewohner, Land- und Forstwirtschaft u [ ...mehr ]

Eingetragen am 20.11.2020 um 17:36 Uhr.
[Anzeige]
Zum Apfelbaum - Ihre Gaststätte in Grabko
Anzeige



Für Sie vor Ort -
Sparkasse Oder-Spree


Verkehrslandeplatz Pohlitz

www.FfoWebservice.de

Hibaco 2006 - 2021©