ODER-NEIßE-JOURNAL
Die Internetzeitung für Eisenhüttenstadt & Umgebung

www.oder-neisse-info.de
Nachrichten
Politik Wirtschaft Kultur Vermischtes Polizeiberichte Sport Tourismus Ratgeber
Suche
Aktuelles

Kultur17.06.2019
Aquarelle und Ölbild ...
Vermischtes17.06.2019
Gratulationen zum 12 ...
Ratgeber14.06.2019
Der Countdown zum Fe ...
Politik14.06.2019
„Stadt im Gespräch“ ...
Vermischtes14.06.2019
Wanderausstellung „G ...
Tourismus14.06.2019
Neuer Familienpass B ...
Vermischtes14.06.2019
Geburtstaler wird 76 ...
Kultur12.06.2019
Eröffnung Doppelauss ...
Tourismus12.06.2019
Veranstaltungstipps ...
Kultur12.06.2019
Burg Beeskow - Konze ...
Service

Branchenbuch
Termin-Kalender
Bilder der Region
Regionale Links
Redaktion

Mediendaten
Kontakt
AGB
Datenschutzerklärung
Impressum

Kontakt unter:
0163 / 4800356
joehanisch@gmx.de

Politik:
Einträge: 1263 Seite 5 von 253 << | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | >>
zur Seite
Klage gegen die Genehmigung zur Flutung des Cottbuser Ostsees

Gemeinsame Mitteilung der Stadtverwaltung Frankfurt (Oder) und der FWA Frankfurter Wasser- und Abwassergesellschaft mbH

Frankfurt (Oder) (pm). Die Stadt Frankfurt (Oder) als Trägerin der Trinkwasserversorgung und die Frankfurter Wasser- und Abwassergesellschaft mbH (FWA) als Betriebsführer haben heute beim Verwaltungsgericht Cottbus Klage gegen die Genehmigung zur Flutung des Cottbuser Ostsees eingereicht. Die Genehmigung wurde am 12. April 2019 durch das Landesbergbauamt erteilt.

[ ...mehr ]

Eingetragen am 13.05.2019 um 20:05 Uhr.

Komning: Altparteien haben den Ernst der Lage nicht erkannt

Zur Debatte in dieser Woche um die Lage und die Zukunft der deutschen Wirtschaft meint der mittelstands- und strukturpolitische Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion, Enrico Komning:
„In dieser Woche wurde im Grunde zweimal zur Zukunft der deutschen Wirtschaft debattiert. Die Diskussion um die sozialistischen Blütenträume innerhalb der Grünen und der SPD in Person von Kevin Kühnert und Robert Habeck hat doch eindrucksvoll gezeig [ ...mehr ]

Eingetragen am 10.05.2019 um 16:37 Uhr.
Hess: Nulltoleranz für Gewalt gegen Einsatzkräfte

Gauland: Orban reagiert richtig auf Webers Hochmut

Zum Bruch zwischen dem ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orban und dem Spitzenkandidaten der EVP, Manfred Weber, erklärt der AfD-Fraktionsvorsitzende im Bundestag, Alexander Gauland:
„Die Entscheidung von Ministerpräsident Orban, Manfred Weber nicht mehr zu unterstützen, ist gut und folgerichtig.
Das hochmütige Auftreten des CSU-Mannes Weber, der zuvor erklärt hatte, sich nicht von den Ungarn zum EU-Kommissionspräsidenten wähle [ ...mehr ]

Eingetragen am 08.05.2019 um 04:41 Uhr.
[Anzeige]
Autohandel - Car Check Point
Anzeige



Für Sie vor Ort -
Sparkasse Oder-Spree


Verkehrslandeplatz Pohlitz

www.FfoWebservice.de

FfoWebservice 2006 - 2019©