ODER-NEIßE-JOURNAL
Die Internetzeitung für Eisenhüttenstadt & Umgebung

www.oder-neisse-info.de
Nachrichten
Politik Wirtschaft Kultur Vermischtes Polizeiberichte Sport Tourismus Ratgeber
Suche
Aktuelles

Kultur14.11.2019
»Der zweifelnde Weih ...
Kultur14.11.2019
Buchvorstellung und ...
Tourismus13.11.2019
Veranstaltungstipps ...
Politik13.11.2019
Schielke-Ziesing: Sc ...
Vermischtes13.11.2019
3. Frankfurt-Sł ...
Vermischtes13.11.2019
Spende an das Kinder ...
Vermischtes11.11.2019
Nachrichten aus Fran ...
Politik11.11.2019
Curio: Rückkehr von ...
Kultur08.11.2019
Burg Beeskow: Horror ...
Vermischtes08.11.2019
Zentrale Gedenkveran ...
Service

Branchenbuch
Termin-Kalender
Bilder der Region
Regionale Links
Redaktion

Mediendaten
Kontakt
AGB
Datenschutzerklärung
Impressum

Kontakt unter:
0163 / 4800356
joehanisch@gmx.de

»Der zweifelnde Weihnachtsmann« - eine Aufführung des Kinderensembles „Treffpunkt Bühne“

Sonntag, 25. November 2019, 16.00 Uhr
Burg Beeskow, Konzertsaal
Eintritt: 5,00 Euro
»Der zweifelnde Weihnachtsmann« - eine Aufführung des Kinderensembles „Treffpunkt Bühne“


 
Am Sonntag, den 24. November 2019, 16 Uhr präsentiert das Kinderensemble der Beeskower Theatergruppe „Treffpunkt Bühne“, das seit Oktober 2017 unter der Anleitung von Helene Radam auf der Burg Beeskow arbeitet, ihr mittlerweile fünftes Theaterstück.

Mit »Der zweifelnde Weihnachtsmann« von He [ ...mehr ]

Eingetragen am 14.11.2019 um 15:33 Uhr.
Buchvorstellung und Gespräch im Schloss Biesdorf

Buchvorstellung und Gespräch im Schloss Biesdorf Dr. Angelika Richter, Das Gesetz der Szene. Genderkritik, Performance Art und zweite Öffentlichkeit in der späten DDR

Datum 22.11.2019, 19 Uhr Ort: Schloss Biesdorf, Alt-Biesdorf 55, 12683 Berlin Moderation: Dr. Angelika Weißbach (Kunstarchiv Beeskow) Der Eintritt zur Lesung ist frei!


Im November lädt das Kunstarchiv Beeskow erneut ins Schloss Biesdorf ein: Am 22.11. wird Dr. Angelika Richter, Geschäftsführerin des Deutsc [ ...mehr ]

Eingetragen am 14.11.2019 um 13:46 Uhr.
Veranstaltungstipps für Brandenburg / KW 47

Potsdam (TMB/pm). Die Stimme von Siri, Alexa oder dem Navi im Auto ist vielen Menschen inzwischen mindestens so vertraut, wie die ihres Lebenspartners. Fontane.Reloaded macht daraus am 16. November 2019 in der Prignitz auf Schloss Wolfshagen ein Spiel mit Hintersinn. Vor einer digitalen Landkarte Brandenburgs laden der Bariton Burkhard von Puttkamer und die Pianistin Alina Pronina zu einer Wanderung zu Schlössern, Herrenhäusern und markanten landschaftlichen Orientierungspunkten ein.
Wenn es [ ...mehr ]

Eingetragen am 13.11.2019 um 14:33 Uhr.
Schielke-Ziesing: Schlechter Grundrenten-Kompromiss nützt nur dem Machterhalt

Nach monatelangem Streit über die Frage der Bedürftigkeitsprüfung für die Grundrente stellten Vertreter der Regierungskoalition nun einen Kompromiss vor. Dazu erklärt die Rentenpolitische Sprecherin der AfD-Fraktion, Ulrike Schielke-Ziesing:

„Eine ‚umfassende Einkommensprüfung‘, das ist der gemeinsame Nenner, der uns jetzt von beiden Seiten der Regierungskoalition als großer Wurf verkauft wird. CDU und CSU freuen sich, dass überhaupt etwas geprüft wird, die SPD freut sich, wieder einmal [ ...mehr ]

Eingetragen am 13.11.2019 um 06:49 Uhr.
3. Frankfurt-Słubicer Bildungsforum am 25. November 2019

Anmeldungen bis 15. November möglich

Frankfurt (Oder) (pm). Die Stadt Frankfurt (Oder) und die Gemeinde Słubice laden am Montag, 25. November 2019 ab 10.30 Uhr zum 3. Bildungsforum ins Collegium Polonicum ein.

Die Veranstaltung richtet sich an Vertreterinnen und Vertreter der Verwaltung, aus Bildungseinrichtungen sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger beider Städte. Mit dem Frankfurt-Słubicer Handlungsplan 2020-2030 hat sich die Doppelstadt weitreichende Ziele im Bild [ ...mehr ]

Eingetragen am 13.11.2019 um 06:45 Uhr.
Spende an das Kinderhospiz für großen Familienurlaub

Eisenhüttenstadt (pm). Jedes Jahr organisiert sie viel; für die Familien, die Geschwister, die Angehörigen von Kindern im Kinderhospizdienst NORA der Johanniter in Eisenhüttenstadt – Eileen Samol. Noch bis Jahresende wird es viel zu erledigen geben; die Leiterin des Kinderhospizes berichtet Bürgermeister Frank Balzer von ihren Aktivitäten und wirkt dabei entschlossen, frohgelaunt und zielstrebig zugleich.
Dieses Mal ist sie aufgeregter als sonst. Es hat sich Besuch angemeldet: der Geschäftsf [ ...mehr ]

Eingetragen am 13.11.2019 um 06:42 Uhr.
Nachrichten aus Frankfurt (Oder)

- Wirtschaft trifft Sport 2019
- Neues Angebot rund um das bürgerschaftliche Engagement
- Für die Stärkung von Familien als kleinste gesellschaftliche Einheit
- „Nordleuchten 2019“
- Frankfurterinnen und Frankfurter gestalten mit




Wirtschaft trifft Sport 2019

Anmeldungen bis zum 22. November möglich

Zum zweiten Mal findet am 20. Dezember 2019 die Zusammenkunft „Wirtschaft trifft Sport“ in der Frankfurter Oderlandhalle statt. Im Mittelpunkt dieser Veran [ ...mehr ]

Eingetragen am 11.11.2019 um 19:17 Uhr.
Curio: Rückkehr von IS-Kämpfern nach Deutschland – Regierung betreibt Politik der Schwäche

Gottschalk: Kein guter Tag für alle Steuerzahler - die neue Grundsteuer wird teuer!

Der Bundesrat hat dem umstrittenen Gesetz zur Reform der Grundsteuer zugestimmt. Kay Gottschalk, ordentliches Mitglied des Finanzausschusses, erklärt hierzu:
„Damit wird die Steuerlast im kommenden Jahr für viele steigen. Dass dies ein guter Tag für unsere Kommunen sei, wie sich Bundesfinanzminister Olaf Scholz freut, da es wieder eine faire und verfassungsfeste Grundsteuer in Deutschland gebe, wage ich [ ...mehr ]

Eingetragen am 11.11.2019 um 05:57 Uhr.
Burg Beeskow: Horror Vacui? Ein Aushandlungsprozess zum Thema 30 Jahre Grenzöffnung

Samstag, 23.11.2019, 19.00 Uhr
Burg Beeskow, Konzertsaal
Eintritt: 13 € / erm. 10 €
Horror Vacui? Ein Aushandlungsprozess zum Thema 30 Jahre Grenzöffnung


Am Samstag, dem 23. November 2019, 19 Uhr ist die andere Welt Bühne mit dem Stück
„Horror Vacui ?“ - ein Aushandlungsprozess zum Thema 30 Jahre Grenzöffnung zu Gast auf der Burg.
Dreißig Jahre ist es her, dass die Mauer fiel, ein Staat verschwand und Einheit zelebriert wurde – ein Grund zum Feiern? Gesellschaften ver [ ...mehr ]

Eingetragen am 08.11.2019 um 19:13 Uhr.
Zentrale Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag

Eisenhüttenstadt (pm). Der Volkstrauertag wurde im Jahr 1919 vom den Aktiven des Bundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge als Gedenktag für die gefallenen deutschen Soldaten des Ersten Weltkrieges vorgeschlagen.
Seit dem Jahr 1952 wird der Volkstrauertag zwei Sonntage vor dem ersten Adventsonntag begangen und erinnert an die Kriegstoten und Opfer der Gewaltherrschaft aller Nationen. Die zentrale Gedenkveranstaltung der Stadt Eisenhüttenstadt findet in diesem Jahr am 17. November um 10 Uhr auf dem [ ...mehr ]

Eingetragen am 08.11.2019 um 14:02 Uhr.
Laternenfest der Stadtteilkonferenz Nord

Frfankfurt (Oder) (pm). Es werde Licht: In der dunklen Jahreszeit lädt die Stadtteilkonferenz Nord am Freitag, 15. November 2019, von 16 bis18 Uhr zu einem Fest für die gesamte Familie ein. Unter dem Motto „Nordleuchten“ sind alle Bewohnerinnen und Bewohner von Frankfurt (Oder) eingeladen, mit ihren selbst gebastelten oder erworbenen Lampions gemeinschaftlich den Stadtteil Nord zu erhellen.

Der Treffpunkt befindet sich auf dem Hansaplatz und von dort zeiht der Lampionumzug in Begleitung e [ ...mehr ]

Eingetragen am 08.11.2019 um 06:19 Uhr.
Geschichte, Sagenhaftes und (Be)sinnliches um, über und auf der Burg

Samstag, 16.11.2019, 17.00 Uhr
Burg Beeskow, Konzertsaal
Eintritt 7 € / ermäßigt 5 €
Windsbrautgeflüster
Geschichte, Sagenhaftes und (Be)sinnliches um, über und auf der Burg


Am Samstag, dem 16.11.2019, 17.00 Uhr ist die Bertholdin mit einem Geschichtenabend über die Burg zu Gast auf der Burg Beeskow.

Die Burg könnte unglaubliches aus ihren alten Tagen berichten, wenn sie nur sprechen könnte.
Abhilfe für die Stumme schafft die Bertholdin am Samstag, dem 16.11.201 [ ...mehr ]

Eingetragen am 08.11.2019 um 06:13 Uhr.
Einblicke in Frankfurter Arbeitswelten des 20. Jahrhunderts

Fotokalender des Stadtarchivs Frankfurt (Oder) für 2020 im Buchhandel erschienen

Frankfurt (Oder (pm). Kein Jahrhundert hat grundlegender die Frankfurter Arbeitswelten verändert wie das 20. Die gesellschaftspolitischen Umbrüche brachten neue Branchen hervor und ließen sie wieder vergehen. Andere Arbeitswelten zeigen eine erstaunlich lange Kontinuität. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts symbolisierten rauchende Schornsteine den technischen Fortschritt und die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit [ ...mehr ]

Eingetragen am 06.11.2019 um 14:05 Uhr.
Parteitag beschließt Auflösung der Blauen Partei

Leipzig, 05.11.2019. Ein Mitgliederparteitag in Döben bei Grimma hat am zurückliegenden Wochenende die Auflösung der blauen Partei zum Jahresende 2019 beschlossen. Acht Wochen nach der Landtagswahl in Sachsen und wenige Tage nach der Wahl in Thüringer war der richtige Zeitpunkt gekommen, die notwendigen Konsequenzen zu beraten und zu beschließen.

Frauke Petry, MdB und Vorsitzende der Blauen Partei:
„Unser freiheitlich-konservatives Politikangebot ist sowohl in Sachsen als auch in Thüri [ ...mehr ]

Eingetragen am 06.11.2019 um 06:27 Uhr.
Übertragung der Aufgaben der Unteren Jagd- und Fischereibehörde an den Landkreis Oder Spree

Kauf von Fischereiabgabemarken noch bis Ende des Jahres 2019 möglich

Frankfurt (Oder) (pm). Im Zusammenhang mit der zum 01.01.2020 wirksam werdenden Übertragung der Aufgaben der Unteren Jagd- und Fischereibehörde an den Landkreis Oder Spree ändert sich auch die Zuständigkeit für die Ausgabe von Fischereiabgabemarken.
Um den betroffenen Anglern, deren 5-jährige Fischereiabgabemarken zum 31.12.2019 auslaufen die Möglichkeit einzuräumen, die neuen Marken noch in Frankfurt (oder) zu erwerb [ ...mehr ]

Eingetragen am 06.11.2019 um 06:21 Uhr.
Uraufführung und alte Meister im Programm des Motettenchores

Beeskow (St. Marien). Die Töne des letzten Probenwochenendes sind verklungen, bevor am 17. November 2019 das diesjährige Konzert des Motettenchores Beeskow erklingen wird. Um 17 Uhr sind dann in der St. Marienkirche Beeskow die „Musikalischen Exequien“ von Heinrich Schütz (1585-1672) zu hören. Was Schütz als Begräbnismusik komponierte, ist letztendlich aber eine unglaublich tröstende Musik, die der Dresdner Meister hervorgebracht hat. „Ich weiß, dass mein Erlöser lebt“ intoniert da der Tenorsoli [ ...mehr ]

Eingetragen am 05.11.2019 um 05:27 Uhr.
Buchvorstellung und Gespräch im Schloss Biesdorf

Buchvorstellung und Gespräch im Schloss Biesdorf, Moderation: Dr. Angelika Weißbach (Kunstarchiv Beeskow) Dr. Angelika Richter, Das Gesetz der Szene. Genderkritik, Performance Art und zweite Öffentlichkeit in der späten DDR.

Datum 22.11.2019, 19 Uhr Ort: Schloss Biesdorf, Alt-Biesdorf 55, 12683 Berlin Der Eintritt zur Lesung ist frei!

Eine Folge der Wiedervereinigung Deutschlands war die verstärkte Marginalisierung von Künstlerinnen aus der DDR, die als Teil einer ›genderlose [ ...mehr ]

Eingetragen am 05.11.2019 um 05:25 Uhr.
Gemeinsames Lernen in der Großregion

Rund 30 Bildungsakteure aus der Doppelstadt vom 20. bis zum 22. Oktober 2019 in der Grenzregion bei Trier unterwegs

Frankfurt (oder) (pm). Das Vierländereck zwischen Deutschland, Belgien, Frankreich und Luxemburg ist von einer turbulenten Geschichte geprägt. Zuletzt ist die sogenannte „Großregion“ nicht nur durch das Schengen-Abkommen zum Leuchtturm Europas geworden. Die Lage im Herzen des Kontinents und die besondere wirtschaftliche Verflechtung der Region haben bei der Integration gehol [ ...mehr ]

Eingetragen am 05.11.2019 um 05:20 Uhr.
Tourismus-News November 2019

Potsdam (TMB/pm). Wenn es draußen früher dunkel wird und die Temperaturen langsam sinken, dann wird es drinnen so richtig gemütlich. Ein Besuch in der Therme und der Sauna passt perfekt in diese Jahreszeit. Die Thermen und Saunalandschaften in Brandenburg locken im Herbst und Winter mit besonderen Veranstaltungen wie Sternstunden, langen Saunanächten und Winterwellness.
Ab dem 1. November 2019 gelten wieder die beliebten Preisspecials der Aktion „Winterliches Brandenburg“ 2019/2020. Wer sie b [ ...mehr ]

Eingetragen am 01.11.2019 um 18:54 Uhr.
Karten für „Weihnachtliche Musik im Kerzenschein“

Eisenhüttenstadt (pm). Für das diesjährige Konzert in der Reihe Klassik populär – „Weihnachtliche Musik im Kerzenschein“ – im Städtischen Museum Eisenhüttenstadt beginnt der Verkauf der vorgemerkten Karten ab dem 06. November 2019 und endet am 22. November 2019. Nichtabgeholte Karten gehen wieder in den Verkauf.


Wann: am 06. Dezember 2019, um 20.00 Uhr Wo: Städtisches Museum Eisenhüttenstadt, Löwenstraße 4, 15890 Eisenhüttenstadt

Infos und Karten gibt es telefonisch unter: [ ...mehr ]

Eingetragen am 30.10.2019 um 17:50 Uhr.
Fischereiabgabemarken für 2020 ab sofort erhältlich

LOS (pm). Ab sofort kann die Fischereiabgabe für das Kalenderjahr 2020 entrichtet werden (Erwachsene 12,00 Euro, Kinder und Jugendliche 2,50 Euro). Darüber hinaus können Erwachsene für 40,00 Euro Fischereiabgabemarken erwerben, die für einen Zeitraum von fünf Jahren (2020 bis 2024) gültig sind. Die Marken erhalten Angler während der Sprechzeiten am Dienstag und Donnerstag von 9.00 bis 12.00 und 13.00 bis 18.00 Uhr bei der unteren Fischereibehörde in Beeskow (Schneeberger Weg 40) oder der Bürgerb [ ...mehr ]

Eingetragen am 28.10.2019 um 17:26 Uhr.
Eine Plattform für den Start: „Woche der beruflichen Chancen“ im November in Eisenhüttenstadt

Eisenhüttenstadt (pm). Wie kommen Bewerber, Umsteiger, Berufseinsteiger mit ihrem Traumberuf in Berührung, mit ihrem Traumarbeitgeber oder ihrer Ausbildungsstelle in Kontakt? Eine Möglichkeit bietet die diesjährige „Woche der beruflichen Chancen“ vom 15. bis 21. November 2019.
Sie bietet gleich eine Premiere, einen Höhepunkt der besonderen Art: „Startzeit“. Am Sonnabend, 16 November 2019, dreht sich alles um Ausbildung, Beruf, Karriere. „Startzeit“ ist die neue Plattform in digitaler und Prä [ ...mehr ]

Eingetragen am 28.10.2019 um 17:23 Uhr.
[Anzeige]
Mohr & more - Visagistik, Aromatherapie, Friseur
Anzeige



Für Sie vor Ort -
Sparkasse Oder-Spree


Verkehrslandeplatz Pohlitz

www.FfoWebservice.de

FfoWebservice 2006 - 2019©