ODER-NEIßE-JOURNAL
Die Internetzeitung für Eisenhüttenstadt & Umgebung

www.oder-neisse-info.de
Nachrichten
Politik Wirtschaft Kultur Vermischtes Polizeiberichte Sport Tourismus Ratgeber
Suche
Aktuelles

Vermischtes27.11.2020
Bürgermeister Frank ...
Vermischtes26.11.2020
Nachrichten aus Fran ...
Politik26.11.2020
Spaniel: Pläne zur E ...
Kultur26.11.2020
„kursbuch oder-spree ...
Kultur24.11.2020
Grüner Kalender 2021 ...
Kultur24.11.2020
Kalender der Kunstwe ...
Vermischtes23.11.2020
Integrations-Kita „P ...
Tourismus23.11.2020
Popcorn, Whiskey, Ha ...
Vermischtes22.11.2020
Mirabelle von Nancy ...
Politik22.11.2020
Es gibt immer Altern ...
Service

Branchenbuch
Termin-Kalender
Bilder der Region
Regionale Links
Redaktion

Mediendaten
Kontakt
AGB
Datenschutzerklärung
Impressum

Kontakt unter:
0163 / 4800356
joehanisch@gmx.de

Bürgermeister Frank Balzer begrüßt DB Cargo-Investition

Eisenhüttenstadt (pm). Diese gute Nachricht stärkt das Werk und die Stadt Eisenhüttenstadt. Denn das Tochterunternehmen der Deutschen Bahn AG, die DB Cargo, schließt mit ArcelorMittal, dem weltgrößten Stahlhersteller sowie größten Stahlproduzenten Europas, einen Zehn-Jahres-Vertrag für die Versorgung des Werkes in Eisenhüttenstadt ab. DB Cargo sichert damit bis 2031 die Rohstofflieferungen für einen der größten deutschen Stahlstandorte. Außerdem entstehen bis Sommer 2021 zwei teilautomatisierte [ ...mehr ]

Eingetragen am 27.11.2020 um 04:32 Uhr.
Nachrichten aus Frankfurt (Oder)

- Zukunft des „Alten Kinos“ endgültig gesichert
- Forderungen deutscher und polnischer Schülerinnen und Schüler zum Klima- und Umweltschutz auf dem Weg nach Europa
- Verkehrseinschränkungen aufgrund von Versammlungen am Samstag, 28. November 2020



Zukunft des „Alten Kinos“ endgültig gesichert



2022 ist Baustart an der jahrzehntelangen Wunde in der Seele dieser Stadt



Das ehemalige Lichtspieltheater der Jugend in der Heilbronner Straße, ein Ort, m [ ...mehr ]

Eingetragen am 26.11.2020 um 15:05 Uhr.
Spaniel: Pläne zur Einführung der Abgasnorm „Euro 7“ sind Todesstoß für deutsche Automobilindustrie

Spaniel: Pläne zur Einführung der Abgasnorm „Euro 7“ sind Todesstoß für deutsche Automobilindustrie

Dirk Spaniel, verkehrspolitischer Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion, erklärt zu den neuesten Plänen der EU gegen die deutsche Automobilindustrie:
„Die EU plant mit der Abgasnorm ‚Euro 7‘ den Tod der deutschen Automobilindustrie. Die im Moment zur Diskussion stehenden Vorlagen für eine neue Europäische Abgasnorm sind laut VDA und Expertenschätzungen nicht erfüllbar.

Das bedeutet [ ...mehr ]

Eingetragen am 26.11.2020 um 15:03 Uhr.
„kursbuch oder-spree“ - aktuelle Ausgabe ab sofort im Handel

„kursbuch oder-spree“ - aktuelle Ausgabe ab sofort im Handel

„Ich kaufe nur das, was ich brauche. Ich habe noch nie Essen weggeschmissen.“ Anna Hörning, die der Nachkriegsgeneration angehört, leitet eine sprichwörtliche Bescheidenheit. Seit zehn Jahren ist die Lindenbergerin, die nur eine kleine Rente bekommt, Stammkundin bei der Beeskower Tafel. Vor allem Ehrenamtliche verwalten dort, was als Problem einst in den USA erkannt wurde: dass der Handel Lebensmittel noch vor dem Ablaufdatum e [ ...mehr ]

Eingetragen am 26.11.2020 um 14:55 Uhr.
Grüner Kalender 2021 präsentiert Brunnen der Stadt

Frankfurt (Oder) (pm). Der Grüne Kalender für das Jahr 2021, der unter dem Titel „Frankfurts Brunnen und Wasserspiele“ steht, ist ab sofort für 10,00 Euro in der Hutten-Buchhandlung im Oderturm sowie in der Abteilung Grünflächen im Stadthaus, Goepelstraße 38, Haus 3 erhältlich. Der Kalender ist auch all den engagierten Brunnenpatinnen und -paten der Stadt gewidmet.

Sieben Hobbyfotografinnen und -fotografen beteiligten sich mit insgesamt 119 Fotos an dem Aufruf um Einsendungen. Entsprechen [ ...mehr ]

Eingetragen am 24.11.2020 um 18:37 Uhr.
Kalender der Kunstwerkstatt der Burg Beeskow

THEMA: Vertrieb Kalender aus der Kunstwerkstatt der Burg Beeskow
PREIS: 7,00 €

Burg Beeskow (pm). Es ist zur schönen Tradition geworden – Jahr für Jahr präsentierte der Kunstkreis Beeskow e.V. einen Querschnitt aus seiner aktuellen Produktion in einem Kalender. Den Verein gibt es nicht mehr, aber viele der ehemaligen Mitglieder zeichnen, malen und drucken seit Januar 2020 in der Töpferwerkstatt der Burg Beeskow. Die Grafikgruppe dieser „Kunstwerkstatt“ hat nun wieder einen Kunstkalen [ ...mehr ]

Eingetragen am 24.11.2020 um 18:33 Uhr.
Integrations-Kita „Pusteblume“ gewinnt Spielwarenpaket

Eisenhüttenstadt (pm). Die Bewerbung hat überzeugt: Mit großer Freude nahmen die Kinder und Erzieherinnen der Integrations-Kita „Pusteblume“ im Fröbelring jetzt ein umfangreiches Spielepaket in Empfang. Mit ihrer Teilnahme am Wettbewerb der Initiative „KiTa-Spielothek“ des „Mehr Zeit für Kinder e.V.“ als einen Baustein ihres Jahresprojektes „Spielend die Welt entdecken“ hatten sie es gewonnen.

In diesem Jahr stattet die Initiative „KiTa-Spielothek“ insgesamt 500 Kitas aus und möchte dami [ ...mehr ]

Eingetragen am 23.11.2020 um 17:53 Uhr.
Popcorn, Whiskey, Havelwasser Digitaler Ladenbummel durch Brandenburg

Potsdam (TMB/pm). Rund 200 lokale und regionale Brandenburger Unternehmen aus allen Regionen bieten derzeit auf www.reiseland-brandenburg.de ihre Waren im Online-shop an. Bei ihnen zu kaufen heißt auch, sie in wirtschaftlich angespannten Zeiten wie diesen zu unterstützen - abseits des Massenangebotes von „Online- Riesen“. Ihre Vielfalt ist eine wahre Fundgrube für alle diejenigen, die gerne kaufen und kosten möchten. Und vielleicht ist ja etwas passendes dabei für den Nikolausstiefel oder Weihna [ ...mehr ]

Eingetragen am 23.11.2020 um 14:22 Uhr.
Mirabelle von Nancy seit Samstag in Schernsdorf

Schernsdorf (ög). Was auf der Streuobstwiese an der Ragower Mühle begann, setzte sich am Wochenende in Schernsdorf fort. Bei sehr frischen Temperaturen und herrlichem Sonnenschein trafen sich Mitglieder des Feuerwehrfördervereines und Einwohner zur Pflanzaktion von jeweils vier Pflaumen- und Apfelbäumchen. Fünf fanden ihren Platz am Dorfanger und drei am Radweg nach Rießen. „Dafür danken wir ganz besonders Jürgen Fritzsche dem Vorsitzenden des „Aktionsbündnisses Klima- und Umweltschutz“ aus Mül [ ...mehr ]

Eingetragen am 22.11.2020 um 18:18 Uhr.
Es gibt immer Alternativen – gerade in der Politik

aufstehen (pm). Bestimmt machst Du Dir Deine Gedanken zur Corona-Krise. Mittlerweile dauert sie schon neun Monate an. Wir müssen vorerst mit dem Virus leben – aber wir müssen und dürfen nicht hinnehmen, dass die Bundesregierung einfach macht, was sie oder ihre Berater für richtig halten. Und der Bundestag, der höchste Souverän, dann einfach abnickt, was recht und billig sein soll.

Auch wenn das am Mittwoch beschlossene 3. Infektionsschutzgesetz an manchen Stellen abgemildert wurde, bleibe [ ...mehr ]

Eingetragen am 22.11.2020 um 18:11 Uhr.
Weitere Voraussetzungen für bauliche Entwicklung in der Buchwald- und der Fährstraße geschaffen

Eisenhüttenstadt (pm). Das Gewerbegebiet Buchwaldstraße kann weiter entwickelt werden. Sowohl der Abwägungsbeschluss zum Gewerbegebiet Buchwaldstraße als Bebauungsplan für das „Mischgebiet Buchwaldstraße“ sowie auch die Änderung des Bebauungsplanes haben mit einstimmigem Votum den Ausschuss für Stadtentwicklung passiert und sind an den Hauptausschuss weitergeleitet worden. Ebenfalls beschloss der Stadtentwicklungsausschuss in seiner jüngsten Sitzung, dass das Solarfeld Fährstraße einen Bebauungs [ ...mehr ]

Eingetragen am 20.11.2020 um 05:08 Uhr.
LOS - 30. November wichtiger Stichtag für Anträge auf Kulturförderung 2021 durch den Landkreis

LOS (pm). Die Kulturarbeit in ländlich geprägten Räumen erfordert in Zeiten der anhaltenden Pandemie besondere Aufmerksamkeit. Vielerorts leisten engagierte Einzelakteure und Gruppen, Initiativen und Strukturen essentielle und identitätsstiftende kulturelle Arbeit, die zur Verständigung der Menschen vor Ort und zur nachhaltigen Belebung der Dörfer, Städte und Region beiträgt. Sie übernehmen Verantwortung für lokale Themen und Fragestellungen und leisten einen unverwechselbar authentischen Beitra [ ...mehr ]

Eingetragen am 10.11.2020 um 18:55 Uhr.
Kultureinrichtungen bleiben geschlossen

LOS (Burg Beeskow/pm). Vor dem Hintergrund der aktuellen Beschlüsse von Bund und Ländern zur weiteren Eindämmung der Corona-Pandemie wird zum Schutz der Gesundheit aller unserer Gäste wie auch der Mitarbeiter*innen der öffentliche Betrieb der Einrichtungen des Kultur- und Sportamtes Oder-Spree vom 02. November 2020 bis zum 30. November 2020 eingestellt. Betroffen davon sind die Burg Beeskow, das Kunstarchiv Beeskow und das Dokumentationszentrum Alltagskultur der DDR in Eisenhüttenstadt. Geplante [ ...mehr ]

Eingetragen am 02.11.2020 um 17:59 Uhr.
[Anzeige]
GEGRO-Bauservice
Anzeige



Für Sie vor Ort -
Sparkasse Oder-Spree


Verkehrslandeplatz Pohlitz

www.FfoWebservice.de

FfoWebservice 2006 - 2020©