ODER-NEIßE-JOURNAL
Internetzeitung für Eisenhüttenstadt & Umgebung

www.oder-neisse-info.de
Nachrichten
Politik Wirtschaft Kultur Vermischtes Polizeiberichte Sport Tourismus Ratgeber
Suche
Aktuelles

Vermischtes09.04.2024
Nachtrag zum Frühjah ...
Ratgeber09.04.2024
Offis-Veranstaltungs ...
Kultur09.04.2024
Konzert mit frühling ...
Vermischtes08.04.2024
Frühjahrsputz bei Wi ...
Vermischtes06.04.2024
Wie waren die Nachwe ...
Politik06.04.2024
René Springer: Ampel ...
Tourismus06.04.2024
Der Frühling lockt n ...
Kultur06.04.2024
theater. Land inszen ...
Wirtschaft04.04.2024
Sehr guter Start für ...
Kultur25.03.2024
Ausstellung „Im Sog ...
Service

Branchenbuch
Termin-Kalender
Bilder der Region
Regionale Links
Redaktion

Mediendaten
Kontakt
AGB
Datenschutzerklärung
Impressum

Kontakt unter:
0163 / 4800356
joehanisch@gmx.de

Kultur:
Kinderspiele im Büchermeer


Eisenhüttenstadt (han). Das 16köpfige Team des Lesezeichens um Sabine Krüger in der Fürstenberger Königstraße hat in den vergangenen Wochen sortiert, umgeräumt und neugestaltet. Neue Regale für noch mehr Bücher aus dem Fundus und von Kunden wurden aufgestellt, Sitzecken geschaffen und die Genres erweitert. Vom Kriminalroman bis hin zu Spielen ist hier alles zu finden und selbst Handarbeitsutensilien, Schmuck und modische Accessiores haben ihren Platz gefunden.
Allein der Rundgang macht schon Spaß und noch etwas kommt hinzu: Kinder sind herzlich willkommen. Diese finden im Kleinkinderzimmer auf dem Spielteppich ihr ganz eigens Reich, können sich vorlesen lassen oder wenn sie größer sind auch mal selbst ein Buch zur Hand nehmen.
„Nach wie vor freuen wir uns auf neue Bücher“, wirbt Sabine Krüger Literatur nicht wegzuwerfen sondern vorbei zu bringen. Allerdings kann aus logistischen Gründen nicht mehr alles angenommen werden . Darunter fallen z.B. Readers Digest, ADAC Bildbände, Bücher ohne Schutzumschlag, Gesetzesbücher, Lexika und Schulbücher, Sammelordner und defekte Bücher.
Begehrt sind jedoch Romanhafte. „Die gehen schnell wieder weg“, wissen die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und ermutigen alle Neugierigen zu den Öffnungszeiten dienstags bis freitags zwischen 9 und 17 Uhr einfach mal vorbei zu schauen.

Foto: han
Neugierig auf neue Bücher: Das Team vom „Lesezeichen“ in Fürstenberg hat umgeräumt, freut sich auf Leseratten aller Altersklassen und hat sich auch für Kinder etwas ganz Besonderes einfallen lassen.

Eingetragen am 06.03.2024 um 17:41 Uhr.
[Anzeige]
NUW Aufzugstechnik GmbH
Anzeige



Für Sie vor Ort -
Sparkasse Oder-Spree

www.FfoWebservice.de

FfoWebservice 2006©