ODER-NEIßE-JOURNAL
Internetzeitung für Eisenhüttenstadt & Umgebung

www.oder-neisse-info.de
Nachrichten
Politik Wirtschaft Kultur Vermischtes Polizeiberichte Sport Tourismus Ratgeber
Suche
Aktuelles

Politik31.01.2023
Kindercharta im Foku ...
Ratgeber31.01.2023
Veräußerung von Fund ...
Vermischtes31.01.2023
Kinderfasatnacht in ...
Vermischtes31.01.2023
Die halbe Ort war da ...
Politik31.01.2023
Konservative unerwün ...
Vermischtes30.01.2023
Gemeinsame Presseerk ...
Ratgeber30.01.2023
Offis am Dienstag – ...
Kultur30.01.2023
Cowboy Klaus – Lesun ...
Ratgeber30.01.2023
Ölheizungsverbot ab ...
Politik30.01.2023
Tino Chrupalla: Scho ...
Service

Branchenbuch
Termin-Kalender
Bilder der Region
Regionale Links
Redaktion

Mediendaten
Kontakt
AGB
Datenschutzerklärung
Impressum

Kontakt unter:
0163 / 4800356
joehanisch@gmx.de

Kultur:
Stimmungsvolle Eröffnung der Konzertreihe 2023

Am Sonntag, 5. Februar 2023 wird um 16:30 Uhr die Konzertreihe „Musik in St. Marien 2023“ in der Sakristei der St. Marienkirche Beeskow eröffnet. Als Kirchenmusiker an der St. Marienkirche Beeskow und als Kreiskantor für den Kirchenkreis bietet Matthias Alward seit Beginn des Wirkens in Beeskow im Jahr 1981 regelmäßig Konzerte und andere Veranstaltungen an. In dieser Form existiert die Konzertreihe seit 1994 und bietet Interessierten das breite Spektrum an Kirchenmusik von kammermusikalischen Veranstaltungen über Chor- oder Instrumentalkonzerte bis zum Oratorium an. Aber auch Szenisches, Theatermonologe oder multimediale Veranstaltungen gehören zum Repertoire der Reihe „Musik in St. Marien“. Eher stimmungsvoll geht es bei der Eröffnung der diesjährigen Veranstaltungsreihe zu. Die mittelalterliche Sakristei wird ausschließlich von Kerzenlicht erhellt. Dazu erklingt Musik, gespielt vom BlockflötenConsort Beeskow. Zur Aufführung kommen drei- bis fünfstimmige Concerti und Tänze u.a. von Antonio Vivaldi, Joseph Bodin Boismortier und James Hook. Bekannt ist das BlockflötenConsort für das Musizieren in ganz unterschiedlichen Besetzungen. Das wird auch in dieser Kammermusik bei Kerzenschein erlebbar, wenn einmal fünf Tenorblockflöten und ein anderes Mal vier Altblockflöten und Cembalo miteinander erklingen. Aber auch die klassische Besetzung mit Sopran-, Alt-, Tenor- und Bassblockflöten wird zu hören sein.
Im Vergleich zum vorigen Konzert im Jahr 2021 hat sich das BlockflötenConsort Beeskow vom Quartett zum Quintett weiterentwickelt. So sind die Ausführenden Sabine Johanna Alward, Christina Clemens, Claudia Voigt, Anke Eichelbaum und Matthias Alward.
Der Eintritt ist frei, um eine Spende zur Kostendeckung wird herzlich gebeten.

+

Sakristei der St. Marienkirche Beewskow
Sonntag, 5. Februar 2023, 16:30 Uhr
KAMMERMUSIK IM KERZENSCHEIN
Ausführende: BlockflötenConsort Beeskow
Sabine Johanna Alward, Christina Clemens, Claudia Voigt
Anke Eichelbaum, Matthias Alward
Eintritt frei – Spende zur Kostendeckung herzlich erbeten.


Text und Foto: Matthias Alward

Eingetragen am 23.01.2023 um 18:12 Uhr.
[Anzeige]
Det-Ma-Programmagentur
Anzeige



Für Sie vor Ort -
Sparkasse Oder-Spree

www.FfoWebservice.de

FfoWebservice 2006©