ODER-NEIßE-JOURNAL
Internetzeitung für Eisenhüttenstadt & Umgebung

www.oder-neisse-info.de
Nachrichten
Politik Wirtschaft Kultur Vermischtes Polizeiberichte Sport Tourismus Ratgeber
Suche
Aktuelles

Politik24.05.2020
Carsten Hütter: Kein ...
Politik23.05.2020
Merkel und Macron wo ...
Politik20.05.2020
Spaniel: Bundesrat w ...
Tourismus20.05.2020
Urlaub im eigenen La ...
Kultur20.05.2020
Information an die B ...
Vermischtes20.05.2020
Kompakt: Nachrichten ...
Kultur20.05.2020
Schlaubetal-Informat ...
Sport19.05.2020
Sportbetrieb unter f ...
Politik18.05.2020
Frauke Petry: Lebens ...
Vermischtes15.05.2020
Volkssolidarität for ...
Service

Branchenbuch
Termin-Kalender
Bilder der Region
Regionale Links
Redaktion

Mediendaten
Kontakt
AGB
Datenschutzerklärung
Impressum

Kontakt unter:
0163 / 4800356
joehanisch@gmx.de

Politik:
Bystron: Erdogan greift Europa an – EU-Beitritt endgültig absagen

Erschütternde Aufnahmen dokumentieren, dass die griechische Grenze bei Evros Nacht für Nacht von tausenden illegalen Migranten mit Hilfe der türkischen Polizei belagert wird. Laut Berichten griechischer Grenzpolizisten beschießen türkische Einheiten Griechenland mit Tränengas-Granaten und Knallkörpern.

Zu der aktuellen Eskalation an der türkisch-griechischen Grenze sagt Petr Bystron, AfD-Obmann im Auswärtigen Ausschuss:
„Dies ist ein Angriff der Türkei auf die EU-Außengrenze. Die Türkei ist damit kein befreundetes Land mehr. Sie stellt eine massive Bedrohung unserer Außengrenze dar. Der türkische Machthaber Recep Tayyip Erdogan verhält sich seit Monaten gegenüber der EU äußerst feindselig. Er erpresst die EU mit der Drohung, sie mit illegalen Migranten zu fluten und greift jetzt sogar die EU Außengrenze an.

Es ist völlig absurd, dass die EU mit diesem Aggressor noch Beitrittsverhandlungen führt. Auf diese offenen Feindseligkeiten kann es nur eine Antwort geben: Die EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei müssen sofort und endgültig beendet werden. Ferner müssen nach der Devise ‚Mit Erpressern verhandelt man nicht‘ jegliche Gespräche über die Aufnahme von Migranten mit der Türkei beendet und jegliche Zahlungen in diesem Kontext eingestellt werden. Die finanziellen Mittel müssen stattdessen für den Schutz der EU-Außengrenze eingesetzt werden.“

Eingetragen am 28.03.2020 um 13:27 Uhr.
[Anzeige]
Mohr & more - Visagistik, Aromatherapie, Friseur
Anzeige



Für Sie vor Ort -
Sparkasse Oder-Spree

www.FfoWebservice.de

FfoWebservice 2006©