ODER-NEIßE-JOURNAL
Internetzeitung für Eisenhüttenstadt & Umgebung

www.oder-neisse-info.de
Nachrichten
Politik Wirtschaft Kultur Vermischtes Polizeiberichte Sport Tourismus Ratgeber
Suche
Aktuelles

Tourismus09.06.2023
Befragung der Radrei ...
Vermischtes09.06.2023
Pflichtumtausch von ...
Vermischtes09.06.2023
Neue Triebfahrzeuge ...
Vermischtes09.06.2023
Eröffnung Außenanlag ...
Politik08.06.2023
Marc Bernhard: CDU-K ...
Politik08.06.2023
Wie viel Europa stec ...
Vermischtes08.06.2023
Gemeinsamer Arbeitse ...
Ratgeber08.06.2023
Offis-Veranstaltungs ...
Politik08.06.2023
60 Jahre Freundschaf ...
Kultur08.06.2023
Der Held der westlic ...
Service

Branchenbuch
Termin-Kalender
Bilder der Region
Regionale Links
Redaktion

Mediendaten
Kontakt
AGB
Datenschutzerklärung
Impressum

Kontakt unter:
0163 / 4800356
joehanisch@gmx.de

Vermischtes:
Baumaßnahme am Bahnhof Rosengarten steht vor Abschluss

FFO (pm). Im Gesamtumfang der Baumaßnahme zum Ersatzbau der Brücke am Bahnhof im Frankfurter Ortsteil Rosengarten, die am 3. November 2020 begann, wurde die alte Straßenbrücke vollständig abgebrochen und eine neue Brücke errichtet.

Hierzu waren außer dem Abbruch und dem Neubau der Brücke auch baubegleitende Verkehrssicherungs- und Umleitungsmaßnahmen sowie umfangreiche weitere Bautätigkeiten, wie die bauzeitliche Errichtung einer Fußgängerbehelfsbrücke, die Umverlegung, Anpassung und der Neubau von Ver- und Entsorgungsleitungen sowie Straßenbauarbeiten, Artenschutzmaßnahmen sowie Arbeiten an den Anlagen der DB Netz AG, erforderlich.

Zeitgleich wurden im Rahmen eines gesonderten Projektes der DB Station & Service AG die Bahnsteigerweiterung und der Neubau der Treppe zum Bahnsteig einschließlich Fahrstuhl durchgeführt.

Während der gesamten Bauzeit wurde die fußläufige Verbindung der beiden Rosengartener Ortsteile aufrechterhalten. Dies konnte über die Behelfsbrücke bzw. seit der Wiederinbetriebnahme des Bahnsteiges im Dezember 2022 über die Gehwege der neuen Straßenbrücke ermöglicht werden. Die Erreichbarkeit des Bahnsteiges des Haltepunktes Rosengarten war im Bauzeitraum vom Dezember 2021 bis Dezember 2022 für ein Jahr unterbrochen.

Nach dem Rückbau der Fußgängerbehelfsbrücke im April 2023 wurden die Arbeiten zum Straßen- und Gehwegbau der beiden Anbindebereiche der Hauptstraße sowie die Erdarbeiten an Böschungen und im Brückenumfeld weitergeführt.

Die für die Verkehrsfreigabe des Fahrzeugverkehrs der Hauptstraße noch erforderlichen Arbeiten gehen nun in die letzte Phase.

Der Einbau der Asphaltdecke in den Vorfeldbereichen der Brücke sowie die Pflasterarbeiten an den Gehwegen und den Zufahrten zum Vahrendorfer Weg und zum Heideweg werden weitergeführt.

Die Freigabe der Hauptstraße für den öffentlichen Fahrzeugverkehr erfolgt voraussichtlich am Dienstag, 30. Mai 2023.

In diesem Zusammenhang wird dann die Umleitungsführung zurückgebaut.

Die Baumaßnahme konnte dank der guten Zusammenarbeit aller Beteiligten plan- und fristgemäß durchgeführt werden.

Nach der Verkehrsfreigabe der Hauptstraße ist noch mit örtlich und zeitlich begrenzten Verkehrseinschränkungen sowohl auf der Hauptstraße als auch in den Zufahrtsbereichen des Vahrendorfer Weges und des Heideweges zu rechnen, die für die restlichen Pflaster- und Fugenarbeiten, Straßenbeleuchtung, Zaunbau und Baustellenberäumung sowie für die ab Herbst 2023 vorgesehenen Pflanzmaßnahmen erforderlich sind.

Eingetragen am 25.05.2023 um 16:58 Uhr.
[Anzeige]
Lindengalerie - Kunst- und Keramikwerkstatt
Anzeige



Für Sie vor Ort -
Sparkasse Oder-Spree

www.FfoWebservice.de

FfoWebservice 2006©