ODER-NEIßE-JOURNAL
Internetzeitung für Eisenhüttenstadt & Umgebung

www.oder-neisse-info.de
Nachrichten
Politik Wirtschaft Kultur Vermischtes Polizeiberichte Sport Tourismus Ratgeber
Suche
Aktuelles

Ratgeber27.10.2020
Verliebt in Geometri ...
Vermischtes27.10.2020
Fortschreibung des M ...
Vermischtes27.10.2020
LOS - Achter Todesfa ...
Politik26.10.2020
AfD-Bundestagsfrakti ...
Politik26.10.2020
Gauland/Weidel: Der ...
Vermischtes26.10.2020
LOS - Weiterer Todes ...
Kultur26.10.2020
Auf dem Kahn der frö ...
Kultur26.10.2020
Live Konzert im Feue ...
Vermischtes26.10.2020
Schönste Streuobstwi ...
Politik25.10.2020
Die größte Corona-Pa ...
Service

Branchenbuch
Termin-Kalender
Bilder der Region
Regionale Links
Redaktion

Mediendaten
Kontakt
AGB
Datenschutzerklärung
Impressum

Kontakt unter:
0163 / 4800356
joehanisch@gmx.de

Vermischtes:
LOS - Weiterer Todesfall in Oder-Spree im Zusammenhang mit dem Coronavirus

LOS (pm). Die Anzahl der Todesfälle, die im Zusammenhang mit dem SARS-CoV-2-Virus stehen, hat sich im Landkreis Oder-Spree erneut erhöht. Dem Gesundheitsamt wurde gemeldet, dass eine ältere Person aus dem Landkreis Oder-Spree in einem Krankenhaus verstorben ist. Damit sind im Landkreis jetzt fünf Todesfälle im Kontext mit dem neuartigen Coronavirus zu beklagen.

Auch bei den Fallzahlen der Coronavirus-Infektionen gab es innerhalb von 24 Stunden einen deutlichen Anstieg: Bei 14 weiteren Personen wurde das Virus nachgewiesen. Von den jetzt insgesamt seit Beginn des Infektionsgeschehens erfassten 314 Fällen gelten 204 als geheilt. Mit Stand 13. Oktober 2020 um 23:59 Uhr gab es somit im Landkreis Oder-Spree 105 aktive Fälle einer Infektion mit dem neuartigen Coronavirus. Für 465 Bewohner des Landkreises musste durch das Gesundheitsamt häusliche Quarantäne angeordnet werden.

Die 7-Tage-Inzidenz, die Anzahl der in den letzten sieben Tagen neu gemeldeten Fälle pro 100.000 Einwohner, liegt in Oder-Spree laut COVID-19-Dashboard des Robert Koch-Institutes heute bei 43,1. Damit wird der Grenzwert von 35 weiterhin überschritten und es gelten nach der am 11. Oktober 2020 in Kraft getretenen Umgangsverordnung des Landes Brandenburg im Landkreis Oder-Spree eine Ausweitung der Maskenpflicht und enger gefasste Obergrenzen für private Feierlichkeiten.

Eingetragen am 14.10.2020 um 18:11 Uhr.
[Anzeige]
BVMOL-Betreuungsverein e.V.
Anzeige



Für Sie vor Ort -
Sparkasse Oder-Spree

www.FfoWebservice.de

FfoWebservice 2006©