ODER-NEIßE-JOURNAL
Internetzeitung für Eisenhüttenstadt & Umgebung

www.oder-neisse-info.de
Nachrichten
Politik Wirtschaft Kultur Vermischtes Polizeiberichte Sport Tourismus Ratgeber
Suche
Aktuelles

Kultur14.09.2019
„Rotkäppchens Traum“ ...
Vermischtes14.09.2019
9. Tag der Bestandse ...
Politik14.09.2019
Münz: EKD fördert Ge ...
Vermischtes13.09.2019
Spende für Theater-F ...
Ratgeber12.09.2019
Sprachstandsfeststel ...
Ratgeber12.09.2019
Verkehrsteilnehmersc ...
Kultur12.09.2019
Burg Beeskow und die ...
Vermischtes11.09.2019
LOS - Deckenerneueru ...
Tourismus11.09.2019
Veranstaltungstipps ...
Politik11.09.2019
Hemmelgarn: Zum Verb ...
Service

Branchenbuch
Termin-Kalender
Bilder der Region
Regionale Links
Redaktion

Mediendaten
Kontakt
AGB
Datenschutzerklärung
Impressum

Kontakt unter:
0163 / 4800356
joehanisch@gmx.de

Sport:
Gemeinsam Fahrrad fahren beim STADTRADELN 2019

Umfangreicher Tourenplan lädt zur regen Beteiligung ein

Von Montag, 1. bis Samstag, 21. September 2019 sollen beim STADTRADLN so viele Wege wie möglich mit dem Fahrrad zurückgelegt werden. Als zusätzliche Motivation zum Kilometersammeln werden folgende Fahrten angeboten:

Am Montag, 2. September findet zusammen mit Jörg Gleisenstein, Dezernent für Stadtentwicklung, Bauen und Umwelt, die Auftaktfahrt durch den Stadtwald nach Sieversdorf und Treplin statt. Treffpunkt ist um 16.30 Uhr das Rathaus.

Am Freitag, 6. September startet um 18.00 Uhr am Bahnhof Frankfurt (Oder) die monatliche Critical Mass zu einer einstündigen Fahrt durch die Stadt. Diese weltweite Bewegung setzt sich für mehr Radverkehrsförderung ein.

Am Samstag, 7. September werden zwei Fahrten auf der Ortsteilroute von der Märkischen Oderzeitung angeboten. Zum einen im Uhrzeigersinn, zum anderen entgegen diesem. Start für beide Fahrten ist um 9.00 Uhr am Rathaus. Die Strecken sind 21 bzw. 23 Kilometer lang und haben die 725-Jahrfeier in Hohenwalde als Ziel.

Am Mittwoch, 11. September wird mit der Ortsgruppe des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) eine etwa 80 Kilometer lange Fahrt durch die blühende Reicherskreuzer Heide und das Schlaubetal angeboten. Treffpunkt ist um 8.15 Uhr am Bahnhof Frankfurt (Oder). Nach einer Bahnfahrt nach Coschen beginnt die Fahrradtour am dortigen Bahnhof.

Am Samstag, 14. September startet der ADFC auf eine Tour „Rund um Neuzelle“. Das erste Teilstück wird mit der Bahn zurückgelegt. Treffpunkt ist um 9.10 Uhr der Bahnhof Frankfurt (Oder). Die etwa 50 Kilometer lange Tour führt u.a. zum Findling „Kobbelner Stein“.

Am Sonntag, 15. September wird eine Tour am Friedrich-Wilhelm-Kanal vorbei nach Müllrose und durch die Biegener Hellen angeboten. Diese kann in Müllrose auch abgekürzt werden. Treff ist um 14.00 Uhr am Rathaus.

Am Donnerstag, 19. September steht eine gemütliche Feierabendtour des ADFC auf dem Programm. Auf etwa 30 Kilometer Strecke geht es durch und um die Grenzregion. Start ist um 16.30 Uhr am Bahnhof Frankfurt (Oder).

Das Abschlussradeln findet am Samstag, 21. September im Anschluss an den Autofreien Tag in der Magistrale (Karl-Marx-Straße) statt. Es geht auf der Ortsteilroute rund um die Stadt. Start ist um 15.00 Uhr in der Magistrale.

Beim STADTRADELN können all diejenigen, die in der Stadt Frankfurt (Oder) wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder zur Schule/Universität gehen, mitmachen. Jeder Tritt in die Pedale zählt – ob beruflich oder privat, ob im Stadtgebiet oder anderswo. Unter allen Teilnehmenden werden attraktive Preise verlost.

Die Registrierung erfolgt unter www.stadtradeln.de/frankfurt-oder. Die gefahrenen Kilometer werden dann über den Online-Radelkalender, die Smartphone-App oder telefonisch beim Organisationsteam gebucht.

Eingetragen am 30.08.2019 um 22:16 Uhr.
[Anzeige]
B&D Rinderzucht
Anzeige



Für Sie vor Ort -
Sparkasse Oder-Spree

www.FfoWebservice.de

FfoWebservice 2006©