ODER-NEIßE-JOURNAL
Internetzeitung für Eisenhüttenstadt & Umgebung

www.oder-neisse-info.de
Nachrichten
Politik Wirtschaft Kultur Vermischtes Polizeiberichte Sport Tourismus Ratgeber
Suche
Aktuelles

Vermischtes20.05.2019
Nachrichten aus Fran ...
Politik20.05.2019
Hampel: Haben Maas u ...
Politik20.05.2019
Endspurt mit Rückenw ...
Vermischtes20.05.2019
Frühlingsfest in Für ...
Vermischtes20.05.2019
Gesundheit vom Weges ...
Ratgeber17.05.2019
LOS - Fahrausweise f ...
Vermischtes17.05.2019
Information über ein ...
Ratgeber17.05.2019
Verkehrsteilnehmer-S ...
Politik17.05.2019
Bekenntnis zu Akzept ...
Kultur17.05.2019
Ausstellungseröffnun ...
Service

Branchenbuch
Termin-Kalender
Bilder der Region
Regionale Links
Redaktion

Mediendaten
Kontakt
AGB
Datenschutzerklärung
Impressum

Kontakt unter:
0163 / 4800356
joehanisch@gmx.de

Vermischtes:
Geburtstaler für 22 Babys


AWO und Sparkasse beglückwünschen zum 93. Mal junge Familien

SpkOS (pm). Einen geprägten „Silbertaler“ als Talisman: Diese Aufmerksamkeit bekommen Babys und ihre Eltern traditionell auch in Frankfurt (Oder). Schon zum 93. Mal werden diese überreicht. Hinter der Aktion stehen der AWO Kreisverband Frankfurt (Oder) – Stadt e. V. und die Sparkasse Oder-Spree. 22 Neugeborene und ihre Eltern sind deshalb

am Donnerstag, dem 23. Mai, 10:00 Uhr
in das AWO-Seniorenheim „Am Südring“ in Frankfurt (Oder)

herzlich eingeladen, um den Geburtstaler in Empfang zu nehmen. Die aus Neusilber geprägten Taler werden an 22 Eltern, deren Kinder im Klinikum Frankfurt (Oder) geboren wurden, überreicht.

Moderiert wird die Veranstaltung erstmals vom Entertainer Bob Lehmann. Zudem sind Kati Karney, Geschäftsführender Vorstand des AWO Bezirksverbandes Brandenburg Ost e. V. und Sybille Woite-Hermsdörfer, Leiterin der Sparkassenhauptgeschäftsstelle „Innenstadt“ in Frankfurt (Oder) dabei. Der ehemalige Vorsitzende des „Kindervereinigung Frankfurt (Oder)
e. V.“ Norbert Leitzke freut sich ebenfalls, wieder dabei sein zu können.

Eltern bzw. ihre Neugeborenen erhalten von der Sparkasse eine „Babymappe“ mit Informationsmaterialien und einem Geschenkgutschein im Wert von 10,00 Euro. Die Einlösung der Gutscheine kann in jeder Sparkassengeschäftsstelle vorgenommen werden.

Die Tradition, jungen Eltern gemeinsam mit der Arbeiterwohlfahrt mit dieser Veranstaltung eine Freude zu bereiten, besteht seit 1995. Seither wurden über 2.582 Taler überreicht.

Die nächste Veranstaltung findet am 29. August 2019 statt. Eltern, die an einer Geburts-talerveranstaltung teilnehmen möchten, können sich direkt beim AWO-Kreisverband anmelden (Ina Koschitzke, jugend@awo-frankfurt-oder-online.de, Telefon: 0335 / 549788).

Eingetragen am 16.05.2019 um 18:46 Uhr.
[Anzeige]
NUW Aufzugstechnik GmbH
Anzeige



Für Sie vor Ort -
Sparkasse Oder-Spree

www.FfoWebservice.de

FfoWebservice 2006©