ODER-NEIßE-JOURNAL
Internetzeitung für Eisenhüttenstadt & Umgebung

www.oder-neisse-info.de
Nachrichten
Politik Wirtschaft Kultur Vermischtes Polizeiberichte Sport Tourismus Ratgeber
Suche
Aktuelles

Vermischtes09.04.2024
Nachtrag zum Frühjah ...
Ratgeber09.04.2024
Offis-Veranstaltungs ...
Kultur09.04.2024
Konzert mit frühling ...
Vermischtes08.04.2024
Frühjahrsputz bei Wi ...
Vermischtes06.04.2024
Wie waren die Nachwe ...
Politik06.04.2024
René Springer: Ampel ...
Tourismus06.04.2024
Der Frühling lockt n ...
Kultur06.04.2024
theater. Land inszen ...
Wirtschaft04.04.2024
Sehr guter Start für ...
Kultur25.03.2024
Ausstellung „Im Sog ...
Service

Branchenbuch
Termin-Kalender
Bilder der Region
Regionale Links
Redaktion

Mediendaten
Kontakt
AGB
Datenschutzerklärung
Impressum

Kontakt unter:
0163 / 4800356
joehanisch@gmx.de

Kultur:
Vernissage und Lesung mit Isobel Markus und Christian Rothenhagen

FFO (pm). Am Donnerstag, 22. Februar 2024 wird die Ausstellung „Für immer ist morgen vorbei“ des Berliner Künstlers Christian Rothenhagen in der Stadt- und Regionalbibliothek eröffnet.

Christian Rothenhagen, 1972 geboren, wurde zunächst Möbeltischler, studierte Erziehungswissenschaften und hatte in den späten Neunzigern ein eigenes Modelabel. Seit gut zwei Jahrzehnten stellt er als freischaffender Künstler im In- und Ausland aus. Der Fokus seiner Arbeiten liegt auf Architektur und städtebaulichen Veränderungen v. a. in Berlin und San Francisco.

Zur Vernissage wird der Künstler anwesend sein und aus seinem gleichnamigen Buch „Für immer ist morgen vorbei“ (Quintus-Verlag, 2023) lesen. Zu Gast ist außerdem die Autorin und Verlagskollegin Isobel Markus, die ihr Buch „Neues aus der Stadt der ausgefallenen Leuchtbuchstaben“ (Quintus-Verlag, 2021) vorstellt. Gemeinsam begeben sich die beiden an diesem Abend auf Spurensuche durch das sich stetig wandelnde Berlin.

Moderiert wird die Veranstaltung von Bibliotheksleiterin Karen Schumann.

Die Veranstaltung beginnt um 19.00 Uhr im Haus 1 der Stadt- und Regionalbibliothek, Bischofstraße 17.

Bibliotheksnutzende zahlen 3,00 Euro, Gäste ohne Bibliotheksausweis 5,00 Euro. Eintrittskarten können an der Abendkasse oder vorab im Haus 1 der Bibliothek erworben werden.

Eingetragen am 16.02.2024 um 17:48 Uhr.
[Anzeige]
Schukoi - Koikarpfenaufzucht und -verkauf
Anzeige



Für Sie vor Ort -
Sparkasse Oder-Spree

www.FfoWebservice.de

FfoWebservice 2006©