ODER-NEIßE-JOURNAL
Internetzeitung für Eisenhüttenstadt & Umgebung

www.oder-neisse-info.de
Nachrichten
Politik Wirtschaft Kultur Vermischtes Polizeiberichte Sport Tourismus Ratgeber
Suche
Aktuelles

Vermischtes20.02.2024
...
Politik20.02.2024
Frankfurt (Oder) und ...
Vermischtes20.02.2024
Zum Welttag der Soz ...
Kultur16.02.2024
Vernissage und Lesun ...
Politik16.02.2024
Steffen Kotré: Drohe ...
Kultur16.02.2024
Kulturbüro gibt neue ...
Vermischtes16.02.2024
Sanierung und Umbau ...
Tourismus16.02.2024
Inspiration und Info ...
Kultur16.02.2024
Konzert mit Friedric ...
Vermischtes15.02.2024
Ausstellungseröffnun ...
Service

Branchenbuch
Termin-Kalender
Bilder der Region
Regionale Links
Redaktion

Mediendaten
Kontakt
AGB
Datenschutzerklärung
Impressum

Kontakt unter:
0163 / 4800356
joehanisch@gmx.de

Vermischtes:
Mit LEGO in die Welt der Ingenieure eintauchen

Eisenhüttenstadt (pm). Bauen, Programmieren und Tüfteln. Bei der Lego-League am 26. Januar in der Trainingshalle von ArcelorMittal Eisenhüttenstadt traten wieder Schülerinnen und
Schüler in Gruppen mit ihren gebauten programmierten Entwicklungen aus Legosteinen gegeneinander an, um zu den gestellten Aufgaben eine eigens kreierte Lösung einer
Fachjury präsentieren zu können.

Die Lego-League ermöglicht durch den kreativen Einsatz der Lego-Steine den Schülerinnen und Schülern einen altersgerechten Zugang zu den MINT-Fächern. Dadurch werden besonders die technischen Fertigkeiten gefördert. Aber auch die sozialen Kompetenzen und Kommunikationsfähigkeiten sind gefordert, denn die Jugendlichen müssen in einem Team zusammen an einer Lösung arbeiten, um das Projekt erfolgreich abschließen zu können.

Insgesamt sind elf Teams in diesem Jahr gegeneinander in den Kategorien Robot-Game,Forschung, Roboterdesign, Grundwerte und Champion angetreten.

Am Ende gewann die Gruppe „Experience“ aus Bad Saarow den ersten Platz, die „Junior LEt’s GO“ Gruppe aus Müllrose den zweiten bei den Champions.

Bewertet wurden nicht nur die technischen Fähigkeiten, sondern auch die Präsentationsfertigkeiten und der kreative
Lösungsansatz. Hier waren die bestplatzierten in den verschiedenen Kategorien:

Robot-Game: Experience
Forschung: LEGO Raiders
Roboterdesign: Junior LEt’s GO
Grundwerte: LEGO-Brillanten

Der Sonderpreis wurde von NOPA an das Team „Junior LEt’s GO“ übergeben.

Organisiert wurde die Veranstaltung vom Regionalcenter der Lego League dem Qualifizierungszentrum der Wirtschaft. Die Stadt Eisenhüttenstadt ist Partner und unterstützt die Veranstaltung jährlich. In diesem Jahr übergab die Stadt die Schirmherrschaft für die League an die Firma NOPA Industriearmaturen GmbH.

Foto: Stadt EH / eb

Eingetragen am 03.02.2024 um 07:05 Uhr.
[Anzeige]
Det-Ma-Programmagentur
Anzeige



Für Sie vor Ort -
Sparkasse Oder-Spree

www.FfoWebservice.de

FfoWebservice 2006©