ODER-NEIßE-JOURNAL
Internetzeitung für Eisenhüttenstadt & Umgebung

www.oder-neisse-info.de
Nachrichten
Politik Wirtschaft Kultur Vermischtes Polizeiberichte Sport Tourismus Ratgeber
Suche
Aktuelles

Politik21.03.2023
Warnstreik am Donner ...
Ratgeber21.03.2023
offis-Zeitzeugengesp ...
Kultur21.03.2023
Einladung zum Burg-S ...
Vermischtes20.03.2023
Nachrichten aus Fran ...
Kultur20.03.2023
29. Tanzwoche: Musik ...
Kultur20.03.2023
Von Samen, regionale ...
Politik17.03.2023
Die Pläne von Habeck ...
Vermischtes17.03.2023
W O H N M A S C H I ...
Vermischtes17.03.2023
Warnstreik im öffent ...
Vermischtes17.03.2023
LOS - Bewerbungsfris ...
Service

Branchenbuch
Termin-Kalender
Bilder der Region
Regionale Links
Redaktion

Mediendaten
Kontakt
AGB
Datenschutzerklärung
Impressum

Kontakt unter:
0163 / 4800356
joehanisch@gmx.de

Kultur:
Jedes Jahr gleich und doch anders



Neuzelle (han). Alljährlich laden die Familien Keller aus Neuzelle und Krüger aus Ziltendorf zur Ostereierausstellung ins Strohhaus Neuzelle ein und all zulange ist das Fest ja auch nicht mehr hin. In diesen Tagen waren Ingrid und Erwin Keller schon dabei auszuwählen, Vitrinen zu dekorieren und auf besondere Exponate hinzuweisen: „Da sind in diesem Jahr die Schülerarbeiten ein ganz besonderer Anziehungspunkt, die so liebe- und fantasievoll gestaltet worden sind“, schwärmt Ingrid Keller. Edwin Keller ergänzt: „Das sind wunderschöne Arbeiten mit einfachen Techniken und wer es selbst probieren möchte, kann sich das hier erklären lassen oder auch schon mal zu Hause ausprobieren. Also Eier ganz einfach ausblasen und von sämtlichen Rückständen befreien und mit Pinsel und Farbe der Kreativität freien Lauf lassen. Mann kann Liebesgrüße, kleine Gedichte drauf schreiben oder auch Tiere und Natur malen, nur so als Beispiele, die es auch hier zu sehen gibt.“
Gerade bei den Tieren gibt es in diesem Jahr Besonderheiten. Sogenannte Themenketten sind nicht nur ein Hingucker sondern auch ein Spaß zum Rätseln, was da wohl nicht so reinpasst. Sozusagen Interaktion mit den Ostereiern. In den Augen der Familie Keller auch hervorragend geeignet für Sozialpädagogen, Erzieherinnen und Lehrer – sozusagen als Anregung für eigene Aktivitäten mit den Kindern.
Offiziell zu sehen ist die Ausstellung ab Sonntag, dem 19.03. 2023 im Strohhaus Neuzelle und wer schon vorher Lust verspürt sich Anregungen, Tipps und Ideen für Techniken zu holen, kann den Meistern auch schon an den Wochenenden davor über die Schulter schauen.


Fotos: han
1 - Immer wieder neu: Ingrid und Edwin Keller bereiten bereits jetzt die Ostereierausstellung im Strohhaus Neuzelle vor, die am 19.03.2023 eröffnet wird.

2 - Kleine Kunstwerke: In einfachen Techniken können Ostereier auch zu Hause fantasievoll gestaltet werden.

Eingetragen am 09.03.2023 um 17:21 Uhr.
[Anzeige]
Jadamo - Janas Damen Mode
Anzeige



Für Sie vor Ort -
Sparkasse Oder-Spree

www.FfoWebservice.de

FfoWebservice 2006©