ODER-NEIßE-JOURNAL
Internetzeitung für Eisenhüttenstadt & Umgebung

www.oder-neisse-info.de
Nachrichten
Politik Wirtschaft Kultur Vermischtes Polizeiberichte Sport Tourismus Ratgeber
Suche
Aktuelles

Kultur17.06.2019
Aquarelle und Ölbild ...
Vermischtes17.06.2019
Gratulationen zum 12 ...
Ratgeber14.06.2019
Der Countdown zum Fe ...
Politik14.06.2019
„Stadt im Gespräch“ ...
Vermischtes14.06.2019
Wanderausstellung „G ...
Tourismus14.06.2019
Neuer Familienpass B ...
Vermischtes14.06.2019
Geburtstaler wird 76 ...
Kultur12.06.2019
Eröffnung Doppelauss ...
Tourismus12.06.2019
Veranstaltungstipps ...
Kultur12.06.2019
Burg Beeskow - Konze ...
Service

Branchenbuch
Termin-Kalender
Bilder der Region
Regionale Links
Redaktion

Mediendaten
Kontakt
AGB
Datenschutzerklärung
Impressum

Kontakt unter:
0163 / 4800356
joehanisch@gmx.de

Politik:
Weidel/Gauland: Feiger Anschlag auf Frank Magnitz ist Ergebnis der Hetze gegen die AfD

Zum feigen Mordanschlag auf Frank Magnitz, MdB, in Bremen erklären die AfD-Fraktionsvorsitzenden Alice Weidel und Alexander Gauland:

„Die feige lebensbedrohliche Gewalt gegen unseren Fraktionskollegen Frank Magnitz ist Ergebnis der Hetze von Politikern und Medien gegen uns. Ist der Kampf gegen uns erst erfolgreich, wenn Menschen sterben?
Wir verurteilen die abscheuliche Gewalttat auf schärfste und fordern Politiker aller Parteien und die Bundesregierung auf, Gewalt gegen die AfD ohne Wenn und Aber zu missbilligen. Wer sich jetzt nicht gegen diese Gewalt öffentlich ausspricht, macht sich stillschweigend mit den Tätern gemein.
Diese feige Bluttat schürt ein Klima der Angst und bringt unsere Demokratie in Gefahr. Verfassungsschutz, Polizei und Justiz müssen jetzt alles daransetzen, dass die Täter umgehend gefasst und mit aller Härte des Gesetzes bestraft werden.“

Eingetragen am 08.01.2019 um 12:54 Uhr.
[Anzeige]
NUW Aufzugstechnik GmbH
Anzeige



Für Sie vor Ort -
Sparkasse Oder-Spree

www.FfoWebservice.de

FfoWebservice 2006©