ODER-NEIßE-JOURNAL
Internetzeitung für Eisenhüttenstadt & Umgebung

www.oder-neisse-info.de
Nachrichten
Politik Wirtschaft Kultur Vermischtes Polizeiberichte Sport Tourismus Ratgeber
Suche
Aktuelles

Politik17.08.2018
Zustand der Bundesfe ...
Politik17.08.2018
Weidel/Gauland: Absu ...
Vermischtes15.08.2018
Baufortschritt an de ...
Vermischtes15.08.2018
Wildschweinschäden a ...
Tourismus15.08.2018
Veranstaltungstipps ...
Kultur15.08.2018
Buchvorstellung auf ...
Vermischtes15.08.2018
Sparkassen in Schöne ...
Kultur15.08.2018
Das Regionalmuseum ö ...
Ratgeber14.08.2018
19. Stadtfest: Verke ...
Sport14.08.2018
Erfrischende Schachp ...
Service

Branchenbuch
Termin-Kalender
Bilder der Region
Regionale Links
Redaktion

Mediendaten
Kontakt
AGB
Datenschutzerklärung
Impressum

Kontakt unter:
0163 / 4800356
joehanisch@gmx.de

Ratgeber:
Feriendiplom 2018: Viele spannende Angebote und tolle Aktionen über den gesamten Sommer

Eisenhüttenstadt (pm). Endlich ist der Sommer da – und die Sommerferien lassen auch nicht mehr lange auf sich warten. Sicher überlegen schon viele Grundschüler, wie sie ihre Ferien verbringen wollen. Eines ist jedenfalls klar – langweilig wird dieser Sommer auf keinen Fall! Dafür sorgen die diesjährigen Mit-Mach-Aktionen des Eisenhüttenstädter Feriendiploms. Mit Unterstützung vieler städtischer Vereine, Unternehmen und Institutionen ist auch in diesem Jahr ein spannendes und abwechslungsreiches Ferienprogramm entstanden. Vom 5. Juli bis 17. August 2018 können Kinder zwischen acht und zwölf Jahren bei den kostenlosen Aktionen mitmachen und sich für die Verleihung eines Ferien Diploms im Herbst qualifizieren.
Die Veranstaltungen sind so vielfältig wie die Partner, die sie anbieten. Die Themen reichen von „Warum sammelt ein Museum alte Dinge?“ über „Sprechende Hände“ oder „Wohin mit unserem Abfall“. Die Kinder können sich auf einen Besuch bei der Kräuterhexe, ein Stahldiplom bei ArcelorMittal oder eine Exkursion durchs Rathaus freuen. Auch das Inselbad, die Zwillingsschachtschleuse, die Kläranlage und das Tiergehege öffnen ihre Pforten für Wissensdurstige. Wem das noch nicht reicht, der kann Fahrrad fahren, eine Tasche selber herstellen, einmal selbst Zahnarzt sein oder Schach spielen.
Insgesamt bieten die Veranstalter über 40 Veranstaltungen an. Dennoch sichert rechtzeitiges Anmelden die begehrtesten Plätze. Jetzt heißt es also schnell anmelden und Plätze sichern! Die komplette Übersicht sowie die Anmeldeformalitäten finden sich in einer Broschüre, die ab sofort in den Schulen und Horten verteilt wird.
Hier erhalten Interessenten weitere Informationen: Stadtteilbüro offis Alte Poststraße 2 (Am Busbahnhof) 15890 Eisenhüttenstadt E-Mail: offis-eisenhuettenstadt@web.de Telefon: (03364) 280840

Foto: eb

Eingetragen am 21.06.2018 um 16:45 Uhr.
[Anzeige]
Druckhaus Frankfurt GmbH
Anzeige



Für Sie vor Ort -
Sparkasse Oder-Spree

www.FfoWebservice.de

FfoWebservice 2006©