ODER-NEIßE-JOURNAL
Die Internetzeitung für Eisenhüttenstadt & Umgebung

www.oder-neisse-info.de
Nachrichten
Politik Wirtschaft Kultur Vermischtes Polizeiberichte Sport Tourismus Ratgeber
Suche
Aktuelles

Ratgeber23.02.2018
Achtung! Umzug der S ...
Sport23.02.2018
LOS - Medaille für b ...
Politik23.02.2018
Alice Weidel kritisi ...
Politik23.02.2018
125 Mrd. für die Lös ...
Politik22.02.2018
Öffentliche Präsenta ...
Vermischtes22.02.2018
„Bürger gestalten ih ...
Kultur22.02.2018
Musikalische Geschic ...
Kultur22.02.2018
Burg Beeskow - Auffü ...
Vermischtes21.02.2018
So sehen es die Dorf ...
Vermischtes21.02.2018
Verlängerung der Jag ...
Service

Branchenbuch
Termin-Kalender
Bilder der Region
Regionale Links
Redaktion

Mediendaten
Kontakt
AGB
Impressum

Kontakt unter:
0163 / 4800356
joehanisch@gmx.de

Achtung! Umzug der Servicestelle Kinderbetreuung

Eisenhüttenstadt (pm). Aus technischen Gründen verschiebt sich der Umzug der „Servicestelle Kinderbetreuung“ in das Haus 2 der Stadtverwaltung, der wegen Bau- und Sanierungsarbeiten im Rathaus erforderlich ist. Deshalb findet am 01. März und am 06. März 2018 keine Sprechstunde statt. Die Mitarbeiterinnen der Servicestelle sind ab 07. März 2018 zu den gewohnten Öffnungszeiten wieder erreichbar. Die „Servicestelle Kinderbetreuung“ befindet sich dann im Haus 2 der Stadtverwaltung (Am Trockendock [ ...mehr ]

Eingetragen am 23.02.2018 um 19:03 Uhr.
LOS - Medaille für besondere Verdienste im Sport vergeben / Sportlerehrung Oder-Spree

LOS (pm). Im Schützenhaus in Beeskow hat der Landkreis Oder-Spree am Freitagabend (23.02.2018) ehrenamtlich im Sport engagierte Persönlichkeiten mit der Medaille für besondere Verdienste im Sport ausgezeichnet. Landrat Rolf Lindemann überreichte die Plakette aus Meissener Porzellan an Agnes Feilitz (Leichtathletik in Beeskow e.V.), Christa Langanki (Neuzeller Sportverein 1922) und Ulf Andres (BSG Pneumant Fürstenwalde), die sich als Betreuer, Trainer oder Organisatoren über ihren Verein hinaus u [ ...mehr ]

Eingetragen am 23.02.2018 um 19:02 Uhr.
Alice Weidel kritisiert „Zwei-Klassen-Sozialstaat zum Nachteil Einheimischer

Gottschalk: Derzeit kann es keine Zusammenarbeit mit Pegida geben

In den letzten Tagen ist vermehrt eine kontroverse Diskussion über eine mögliche Zusammenarbeit mit Pegida entfacht. Mit ein Auslöser war u.a. der Auftritt von Lutz Bachmann beim politischen Aschermittwoch, in der Nähe von Pirna, auf einer Bühne mit Björn Höcke und André Poggenburg.
Der stellvertretende AfD-Bundessprecher Kay Gottschalk kommentiert die Diskussion wie folgt:
„Zu Pegida existiert eine klare Beschlusslag [ ...mehr ]

Eingetragen am 23.02.2018 um 18:48 Uhr.
125 Mrd. für die Lösung der Migrations- und Eurokrise und kein Geld für den Austritt der Briten

Der künftige EU-Haushalt soll durch das Ausscheiden der Briten nicht erhöht werden, dafür Reserven für Migration und aus der Eurozone ausscheidende Staaten gebildet werden.


Berlin, 23.02.2018: Bernd Kölmel, Vorsitzender der Liberal-Konservativen Reformer (LKR – Die Eurokritiker), kritisiert im Vorfeld des informellen EU-Ratsgipfels vom 23. März 2018 Angela Merkels Haltung zum künftigen EU-Haushalt.

„Während die Niederlande und Österreich klar gemacht haben, dass mit dem Wegfal [ ...mehr ]

Eingetragen am 23.02.2018 um 18:43 Uhr.
Öffentliche Präsentation der Ergebnisse der Oberbürgermeisterwahlen in Frankfurt (Oder) am 4. März 2018

Frankfurt (Oder) (pm). Die Stadt Frankfurt (Oder) wird am Wahlsonntag, dem 4. März, ab 18.00 Uhr im Rathaus, in der Historischen Halle, (2. Etage) vor der Pressestelle die Wahlergebnisse zur Oberbürgermeisterwahl öffentlich präsentieren.

Parallel werden die laufenden Ergebnisse der Auszählung auf der Startseite der Homepage der Stadt zeitnah veröffentlicht.

Gegen 14.30 Uhr wird es per Medienmittelung ein Zwischenergebnis zur Wahlbeteiligung geben.

Nach Abschluss der Auszä [ ...mehr ]

Eingetragen am 22.02.2018 um 18:28 Uhr.
„Bürger gestalten ihre Stadt – Stärkung des Bürgerschaftlichen Engagement in Frankfurt (Oder)“ Projektergebnisse werden präsentiert

Frankfurt (Oder) (pm). Im Auftrag des Oberbürgermeisters untersuchte seit Juli 2017 eine Studiengruppe der Verwaltungsakademie Berlin (VAk) zusammen mit der Stadtverwaltung in einem Projekt die Möglichkeiten zum Ausbau des bürgerschaftlichen Engagements.
Die Ergebnisse wurden am Donnerstag, dem 22. Februar öffentlich präsentiert und dem Oberbürgermeister Dr. Wilke übergeben.

Das Projekt verfolgte das Ziel, die Identifikation der Bevölkerung mit ihrer Stadt zu fördern sowie die Bürg [ ...mehr ]

Eingetragen am 22.02.2018 um 18:25 Uhr.
Musikalische Geschichte erklingt in Sakristei von St. Marien

Beeskow (St. Marien). Wer kennt ihn nicht, den „kleinen Prinzen“ von Antoine de Saint-Exupéry´s. Vielleicht hatte Johannes Bornmann dieses Kunstmärchen im Hinterkopf, als er die Geschichte „Der kleine Stern“ schrieb. Am Sonntag, 4. März 2018 um 17 Uhr erklingt dieses musikalische Märchen in der Sakristei der St. Marienkirche Beeskow. Hier ist es ein kleiner Stern, der aus dem Firmament auf die Erde fällt und seine Wanderschaft beginnt. Er sucht seine Melodie, um wieder kräftig im Chorreigen der [ ...mehr ]

Eingetragen am 22.02.2018 um 18:17 Uhr.
Burg Beeskow - Aufführung Kinder-Theater-Ensemble

Beeskow (Burg/pm). Am Sonntag, dem 04.03.2018 hat die Märchenkomödie "Die Schneewittchen WG" in einer Aufführung des Kinder-Theater-Ensemble "Treffpunkt Bühne" Premiere.

Die Veranstaltung am Sonntag, 04. März 2018, im Schützenhaus in Beeskow, beginnt um 16 Uhr. Karten zum Preis von 5,00 € / Schülerinnen und Schüler frei, sind vorab am Museumstresen der Burg Beeskow oder telefonisch, unter der Rufnummer 03366 - 352701, erhältlich.

Foto: eb [ ...mehr ]

Eingetragen am 22.02.2018 um 18:14 Uhr.
So sehen es die Dorfbewohner: Willkürliche Baumfällung ohne Grund in Kieselwitz

Kieselwitz (han). "Ich schicke ich ihnen mal ein paar Fotos zu einer Verabschiedung unserer alten Linde, die gestern in unserem Ort ohne zwingende Notwendigkeit um gesägt wurde!!!", so Frau Sader aus Kieselwitz. Unverständnis scheint nicht nur bei ihr zu herrschen und so schreibt sie weiter: "Vielleicht können sie in einer ihrer Veröffentlichungen unsere Traurigkeit über dieses Fehlurteil bzw. Fehlgutachten einbringen. Während der Fällung stellte sich heraus, dass der Baum noch ganz intakt war u [ ...mehr ]

Eingetragen am 21.02.2018 um 16:47 Uhr.
Verlängerung der Jagdscheine und Kassierung des Kreisjagdverbandes Frankfurt (Oder)

Frankfurt (Oder) (pm). Der Kreisjagdverband Frankfurt (Oder) führt in Kürze in den Räumen der unteren Jagdbehörde, Goepelstraße 38 die jährliche Kassierung durch und gibt die zur Jagdscheinverlängerung notwendigen Jagdhaftpflichtversicherungen aus.

Folgende Termine stehen sind dafür vorgesehen:

Donnerstag, 1. März 2018, von 15.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Dienstag, 13. März 2018, von 15.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Gleichzeitig können die Jagdscheine verlängert werden. Der Antrag au [ ...mehr ]

Eingetragen am 21.02.2018 um 16:36 Uhr.
LOS - Landrat lädt am 1. März zur Bürgersprechstunde nach Spreenhagen ein

LOS (pm). Am Donnerstag, dem 1. März 2018, lädt der Landrat des Landkreises Oder-Spree, Rolf Lindemann, im Rahmen eines ganztägigen Arbeitsbesuchs im Amt Spreenhagen zu einer Bürgersprechstunde ein. Zwischen 16 und 18 Uhr sind Bürgerinnen und Bürger dazu in der Amtsverwaltung Spreenhagen (Hauptstraße 13, 15528 Spreenhagen) herzlich willkommen. Dieses Format soll den Einwohnern des Landkreises eine zusätzliche Gelegenheit bieten, Anliegen auf kurzem Weg direkt mit dem Landrat zu besprechen.
[ ...mehr ]

Eingetragen am 21.02.2018 um 16:31 Uhr.
LOS - Kreistagsausschüsse beraten über den Kreishaushalt 2018 in Oder-Spree

LOS (pm) In der jüngsten Kreistagssitzung am 14. Februar in Beeskow hat Michael Buhrke, Beigeordneter für Finanzen und Innenverwaltung des Landkreises Oder-Spree, den Entwurf des Kreishaushaltes 2018 in die Beratung eingebracht. Im März befassen sich die Fachausschüsse des Kreistages mit dem Planentwurf, am 11. April soll die Arbeitsgrundlage der Kreisverwaltung Oder-Spree für das Jahr 2018 dann von den Abgeordneten des Kreistages verabschiedet werden.

Im Entwurf des Haushaltsplans stehe [ ...mehr ]

Eingetragen am 21.02.2018 um 16:30 Uhr.
Veranstaltungstipps für Brandenburg / KW 9

Potsdam (TMB/pm). Das Museum „Die Lebenswiese" in Brodowin im Barnimer Land bietet am 23.-25. Februar 2018 den Workshop Bogenbau - Der Traum vom eigenen Bogen. Der Kurs vermittelt die Grundkenntnisse und Fertigkeiten, um einen waschechten eigenen Langbogen zu bauen. Dabei hören die Tüftler auch von der Entwicklung der Bogenkunst und bekommen einen Einblick in die „Geheimrezepte" des historischen Bogenbaus.

Die Rangerin des Naturschutzgebietes Friedersdorfer Tiergarten lädt am 24. Februar [ ...mehr ]

Eingetragen am 21.02.2018 um 16:22 Uhr.
69. Geburtstalerveranstaltung

SpkOS (pm). Am Montag, dem 26. Februar 2018, findet um 11:00 Uhr die 69. gemeinsame Geburtstalerveranstaltung der Sparkasse Oder-Spree und dem Städtischen Krankenhaus in Eisenhüttenstadt statt.

26 Eltern, deren Babys im dortigen Krankenhaus geboren wurden, haben sich für die Teilnahme an der Feierstunde zur Übergabe der Geburtstaler angemeldet. Während der Veranstaltung wird den Eltern für ihr Kind eine Babymappe mit Informationsmaterialien und einem Spargeschenkgutschein im Wert von 10, [ ...mehr ]

Eingetragen am 21.02.2018 um 16:20 Uhr.
Straßenbaumaßnahme 1. BA Oderlandstraße Teilabschnitt Knotenpunkt Beeskower Straße bis Kreisverkehrsplatz IRZ

Eisenhüttenstadt (pm). Die erforderliche Anliegerberatung zur Baumaßnahme erfolgt am 26.02.2018 um 16:00 Uhr im Saal der SVV. Die Anlieger wurden hierzu zeitnah am 23.01.2018 eingeladen. Zusätzlich wurden auch die weitläufig angrenzenden Firmen wie EnBW Pro Power GmbH, Pro Papier PM2 GmbH, Heckmann Stahl und Metall Ost GmbH, CEMEX OstZement GmbH eingeladen. Hier wird nach der offiziellen Begrüßung durch den Fachbereichsleiter Herrn Reichl, die Baumaßnahme vom Planungsbüro IGF, Planer Frau Steinb [ ...mehr ]

Eingetragen am 21.02.2018 um 16:18 Uhr.
Mobil bis ins Alter: Es darf geblinkt werden!

Eisenhüttenstadt (pei). Am Dienstag, den 27. Februar 2018 um 16.00 Uhr lädt das Stadtteilbüro offis in Eisenhüttenstadt (am Busbahnhof) zu seiner nächsten Veranstaltung der Schulungsreihe „Mobil bis ins Alter“ ein.Wie gewohnt gibt es viele Tipps und Informationen zur Mobilität und Verkehrssicherheit. An diesem Tag können die Teilnehmenden ihr Wissen zum Thema: „Es darf geblinkt werden“ wieder auffrischen. Straßenverkehr ist immer auch Kommunikation.Das Blinken- und bei Radfahrern das Handzeichen [ ...mehr ]

Eingetragen am 20.02.2018 um 05:43 Uhr.
Schall und Rauch – was verraten Familiennamen wirklich? - Prof. Udolph im Städtischen Museum

Eisenhüttenstadt (museum/pm). Am Freitag, dem 2. März 2018, wird um 20 Uhr der bekannte Namenforscher Prof. Dr. Jürgen Udolph zu einem sicher nicht langweiligen Vortrag im Städtischen Museum erwartet.
Unter dem Titel „Schall und Rauch – was verraten Familiennamen wirklich?“ wird er einen interessanten Abend gestalten.
Höhrer von antenne brandenburg und des mdr kennen seine Erklärungen und Interpretationen von Namen, die bisweilen nicht alltäglich sind.
Beim Durchblättern des Telefonver [ ...mehr ]

Eingetragen am 18.02.2018 um 16:44 Uhr.
Ostervergnügen für Wasserratten! Buntes Treiben mit kuriosen Schwimmhilfen in der kalten Spree.

Erkner (pm). Auch in diesem Jahr findet am Ostersamstag, den 31. März 2018, das alljährliche Spreetreiben statt.

Hierzu lädt der „Schwimm- und Tauchsportverein Biber Erkner e. V.“ nun bereits zum 21. Mal alle mutigen Wasserratten ein, sich von der Spreebrücke in Neu Zittau bis zum Strandbad Erkner am Dämeritzsee treiben zu lassen. Jahr für Jahr finden sich am Ostersamstag immer mehr Menschen zusammen, um begleitet von Musik, vielen bunten Schwimmhilfen und sehr viel Spaß die Spree entlang [ ...mehr ]

Eingetragen am 16.02.2018 um 11:58 Uhr.
Nachrichten aus Frankfurt (Oder)

- Zahl der Jugendschöffen in Frankfurt (Oder) noch nicht ausreichend
- Beginn der vorbereitenden Arbeiten für den Ausbau der Markendorfer Straße.
- Baumfällarbeiten und Baumersatzpflanzungen in der Wildenbruchstraße und im Spartakusring


Zahl der Jugendschöffen in Frankfurt (Oder) noch nicht ausreichend


Das städtische Amt für Jugend und Soziales sucht noch weitere 59 Bürgerinnen und Bürger, die ehrenamtlich als Jugendschöffen, bei Verhandlungen des Amts- oder Landgeric [ ...mehr ]

Eingetragen am 16.02.2018 um 06:07 Uhr.
Frankfurt (Oder) sucht noch Schöffen

Frankfurt (Oder) (pm). Die Stadt Frankfurt (Oder) sucht noch weitere 50 Bürgerinnen und Bürger, die ehrenamtlich als Schöffen, an Verhandlungen des Amts- oder Landgerichtes mitwirken wollen. „Bisher haben sich rund 160 Frankfurter für dieses Ehrenamt beworben“, sagt Martina Löhrius vom Wahlbüro der Stadt Frankfurt (Oder). „Wer Interesse an einer Tätigkeit als Schöffe hat, kann sich noch bis zum 15. März 2018 bewerben. Jetzt werden bundesweit die Schöffen für die Amtszeit von 2019 bis 2023 gewähl [ ...mehr ]

Eingetragen am 15.02.2018 um 08:53 Uhr.
Mehr 3 von 3 Alle drucken In neuem Fenster öffnen LOS - Gesundheitsamt des Landkreises zieht in Beeskow an neuen Standort

LOS (pm). Ab dem 26. Februar 2018 hat das Gesundheitsamt der Kreisverwaltung Oder-Spree seinen Hauptsitz in der Brandstraße 39 in Beeskow - in einem Gebäude, das als ehemalige Beratungsstelle der AOK bekannt ist. Wegen des Umzugs muss das Gesundheitsamt am Standort Beeskow vom 19. bis 23. Februar für den regulären Beratungsbetrieb geschlossen bleiben. Die Erreichbarkeit einzelner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter per Telefon und E-Mail kann vorübergehend eingeschränkt sein. Themenfelder mit unmit [ ...mehr ]

Eingetragen am 15.02.2018 um 07:39 Uhr.
Gewässersanierung am Klingefließ startet

Teilweise Sperrung des Geh- und Radweges an der Klinge sowie Fällarbeiten

Frankfurt (Oder) (pm). Die Stadt Frankfurt (Oder) führt eine naturnahe Gewässersanierung des Klingefließes zwischen der Kieler Straße und dem Grünen Weg durch.
Naturnah bedeutet. dass die begradigte Klinge aus ihrer Zwangsführung wieder in einen natürlicheren Verlauf gebracht wird.

Das Baugebiet befindet sich in den Wohnbezirken West Bergstraße und Weißes Rössel, der Stadtgebiete Hansa Nord und Halbe Stad [ ...mehr ]

Eingetragen am 15.02.2018 um 07:37 Uhr.
Karten für Oper Oder-Spree 2018 bestellen

Beeskow (Burg/pm). Es ist wieder soweit! Karten für Oper Oder-Spree können bestellt werden.

Die sommerlichen Aufführungen des internationalen Musiktheaterfestivals Oper Oder-Spree gehören seit vielen Jahren zu den Höhepunkten des Brandenburger Kulturjahres. Schon die Kulisse ist einzigartig: vom spätgotischen Kreuzgang des Klosters Neuzelle über den mittelalterlichen Burghof der Burg Beeskow bis zur ländlichen Kunstscheune Ragower Mühle. Mit der Opernproduktion „Jedermann“ von Hugo von Ho [ ...mehr ]

Eingetragen am 15.02.2018 um 07:23 Uhr.
Hecken, Bäume und Sträucher regelmäßig beschneiden

Eisenhüttenstadt (pm). Hinsichtlich der Gewährleistung der Verkehrssicherheit hat die Stadt dafür Sorge zu tragen, dass Hecken, Sträucher und Bäume auf angrenzenden Grundstücken den Straßenraum/-verkehr nicht beeinträchtigen (z. B. durch in den Straßenraum hineinragende Äste und Zweige). Das Lichtraumprofil im Verkehrsraum liegt bei 4,50 Meter für Fahrzeuge und an Rad- und Fußwegen im Regelfall bei 2,50 Meter. Damit ist zum Beispiel sichergestellt, dass die Ladung von Lkw‘s Äste von Bäumen nich [ ...mehr ]

Eingetragen am 14.02.2018 um 09:51 Uhr.
Von der GroKo über die PeiKo zum No-Go

Die (ehemaligen) Volksparteien betreiben eine Politik der verbrannten Erde.

Berlin, 13.02.2018: Bernd Kölmel, Vorsitzender der Liberal-konservativen Reformer (LKR – Die Eurokritiker), kritisiert CDU/CSU und SPD heftig für das Trauerspiel um eine Koalitionsbildung.
„Das politische Deutschland bietet aktuell ein trauriges Bild. Tragisch wird es mit Blick auf die Zukunft. Die SPD hat sich disqualifiziert und CDU/CSU sind als vermeintlich geringstes Übel im Endstadium des Zumutbaren angeko [ ...mehr ]

Eingetragen am 14.02.2018 um 07:45 Uhr.
Wegen Sanierung: Ämter und Service ziehen um

Eisenhüttenstadt (pm). Im Rathaus wird es wegen der Bau- und Sanierungsarbeiten in den kommenden Tagen zu Umzügen bei einzelnen Ämtern kommen. Mit Einschränkungen müssen die Bürgerinnen und Bürger ab der kommenden Woche rechnen.
So zieht das Standesamt in andere Räume des Hauses. Aus diesem Grund müssen die Sprechzeiten in der Zeit vom 26. Februar bis 2. März 2018 entfallen. Die Mitarbeiterinnen sind ab 5.März 2018 im kleinen Saal (Mittelbereich, 1. Obergeschoss) wieder zu den gewohnten Öffnu [ ...mehr ]

Eingetragen am 13.02.2018 um 06:52 Uhr.
LOS - Neues Verwaltungsgebäude für Eigenbetrieb KWU-Entsorgung in Fürstenwalde

LOS (pm). Wer in der Verwaltung des Kommunalen Wirtschaftsunternehmens (KWU) Entsorgung etwas zu erledigen hat, der ist ab sofort in der Frankfurter Straße 81 in Fürstenwalde richtig. Im dortigen Neubau hat seit Montag, dem 12. Februar 2018, der Eigenbetrieb des Landkreises Oder-Spree seinen Sitz. Etwas mehr als 2,9 Millionen Euro hat der Landkreis in zwei miteinander verbundene Gebäude investiert. Den Baubeschluss dazu hat der Kreistag im Februar 2016 gefasst, da das alte Verwaltungsgebäude erh [ ...mehr ]

Eingetragen am 12.02.2018 um 11:01 Uhr.
LOS - Förderanträge an den Landkreis für Baudenkmale in Oder-Spree bis Ende März stellen

LOS (pm). Noch bis zum 31. März 2018 können Eigentümer von Baudenkmalen oder von in Denkmalbereichen liegenden Bauwerken beim Landkreis Oder-Spree einen Zuschuss für Maßnahmen beantragen, die dem Erhalt dieser Objekte dienen. 100.000 Euro sind im Haushaltsentwurf 2018 dafür vorgesehen. Im Vorjahr konnte der Landkreis - bei Fördermitteln in gleicher Höhe - Zuwendungen für insgesamt 29 Maßnahmen zum Denkmalschutz bewilligen.
"Wir erreichen hier mit überschaubaren Mitteln eine ganze Menge. Denn [ ...mehr ]

Eingetragen am 31.01.2018 um 17:41 Uhr.
25 % Ermäßigung für Besuche bei den Staatlichen Museen zu Berlin (SMB) und den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD)

SpkOS (pm). Die Sparkassen-Finanzgruppe ist Hauptförderer von zwei der weltweit bedeutendsten Museumsverbünde, der Staatlichen Museen zu Berlin (SMB) und der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD).

Vor diesem Hintergrund erhalten Kunden aller deutschen Sparkassen sowie – im Fall der SMB – auch der Feuersozietät Berlin Brandenburg bei den Staatlichen Museen zu Berlin (SMB) und den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD) 25% Rabatt auf die Eintrittskarten aller Häuser der beiden Museum [ ...mehr ]

Eingetragen am 31.01.2018 um 17:39 Uhr.
Amts- und Landgericht suchen wieder Schöffen

Eisenhüttenstadt (pm). Im ersten Halbjahr 2018 werden bundesweit die Schöffen und Jugendschöffen für die Amtszeit von 2019 bis 2023 gewählt. Gesucht werden in der Stadt Eisenhüttenstadt insgesamt 18 Frauen und Männer, die am Amtsgericht 12 und Landgericht 6 als Vertreter des Volkes an der Rechtsprechung in Strafsachen teilnehmen. Die Stadtverordnetenversammlung und der Jugendhilfeausschuss des Land-Kreises schlagen doppelt so viele Kandidaten vor, wie an Schöffen Jugendschöffen benötigt werden. [ ...mehr ]

Eingetragen am 25.01.2018 um 17:23 Uhr.
LOS - Jugendamt Oder-Spree wirbt um Jugendschöffen / Bewerbungen bis 16. März

LOS (pm). Das Jugendamt des Landkreises Oder-Spree sucht für die Amtszeit 2019 bis 2023 neue Jugendschöffen an den Amtsgerichten Eisenhüttenstadt und Fürstenwalde/Spree sowie am Landgericht Frankfurt (Oder) - insgesamt 75. Doppelt so viele Vorschläge muss der Jugendhilfeausschuss des Landkreises Oder-Spree an die Gerichte übermitteln. Aus diesen Vorschlägen wählt ein Schöffenwahlausschuss beim jeweiligen Gericht dann die Haupt- und Hilfsschöffen. Interessenten können sich bis zum 16. März 2018 f [ ...mehr ]

Eingetragen am 24.01.2018 um 17:54 Uhr.
Einschulungen für das Schuljahr 2018/2019

Eisenhüttenstadt (pm). Eltern, deren Kinder zwischen dem 01. Oktober 2011 und 30. September 2012 geboren sind, melden diese bitte in einer der dem Wohnsitz zugeordneten Grundschulen an.
Die entsprechende Auskunft ist der aktuellen „Satzung über die Bildung von Schulbezirken in der Stadt Eisenhüttenstadt“ zu entnehmen. Diese wurde im Amtsblatt für die Stadt Eisenhüttenstadt Nr. 17/2011 am 28.11.2011 veröffentlicht.
Diese Satzung ist auch auf der Internetseite der Stadt Eisenhüttenstadt, Ru [ ...mehr ]

Eingetragen am 20.12.2017 um 07:50 Uhr.
Stadtverordnetenversammlung unterstützt den Kreistagsbeschluss gegen die geplante Kreisgebietsreform

Eisenhüttenstadt (pm). Die Stadtverordnetenversammlung Eisenhüttenstadt unterstützt den Beschluss des Kreistages gegen die Kreisgebietsreform und fasste in ihrer Sitzung am 18.10.2017 auf Antrag der CDU-Fraktion folgenden einstimmigen Beschluss:

„Die Mitglieder der Stadtverordnetenversammlung unterstützen den einstimmig beschlossenen Kreistagsbeschluss zur Ablehnung der Kreisgebietsreform.“

Das Volksbegehren "Bürgernähe erhalten – Kreisreform stoppen" findet noch bis 28. Februar 2 [ ...mehr ]

Eingetragen am 25.10.2017 um 18:06 Uhr.
[Anzeige]
Autohandel - Car Check Point
Anzeige



Für Sie vor Ort -
Sparkasse Oder-Spree


Verkehrslandeplatz Pohlitz

www.FfoWebservice.de

FfoWebservice 2006 - 2018©