ODER-NEIßE-JOURNAL
Internetzeitung für Eisenhüttenstadt & Umgebung

www.oder-neisse-info.de
Nachrichten
Politik Wirtschaft Kultur Vermischtes Polizeiberichte Sport Tourismus Ratgeber
Suche
Aktuelles

Politik20.05.2022
Marc Bernhard: Deuts ...
Kultur20.05.2022
30 Jahre Burg Beesko ...
Politik20.05.2022
Maaßen: »Der Krieg i ...
Ratgeber19.05.2022
LOS - Maskenpflicht ...
Kultur19.05.2022
47. Dixieland-Konzer ...
Ratgeber19.05.2022
Information zur Sign ...
Ratgeber18.05.2022
Neuzeller Klostermar ...
Politik18.05.2022
Würdigung für ehemal ...
Wirtschaft17.05.2022
Neues Kapitel für da ...
Ratgeber17.05.2022
Information über ein ...
Service

Branchenbuch
Termin-Kalender
Bilder der Region
Regionale Links
Redaktion

Mediendaten
Kontakt
AGB
Datenschutzerklärung
Impressum

Kontakt unter:
0163 / 4800356
joehanisch@gmx.de

Tourismus:
News-Special: Gärten und Parks in Brandenburg


Beelitz (TMB/pm). Die „Gartenhauptstadt“ Brandenburgs: Das ist in diesem Jahr die Stadt Beelitz. Noch bis zum 31. Oktober 2022 können dort die Besucherinnen und Besucher über die Landesgartenschau spazieren. Sie steht unter dem Motto „Ein Gartenfest für alle Sinne“.

Und nicht nur dort lässt es sich trefflich flanieren, staunen und allerhand erleben. Brandenburg ist ein Land der Parks und Gärten.
An vielen Orten haben bereits Gartenschauen ganze Gegenden „wachgeküßt“. Für Familien sind sie ideale Ausflugsziele, denn hier gibt es auch eine Menge zu erleben.

Ebenso inspirierten die Gärten, das Licht, die Pflanzen und die Landschaften seit jeher Künstler aller Art. Hier fanden und finden immer wieder Menschen ganz besondere Orte, für ganz besondere Momente. Wir haben einige Veranstaltungen in Brandenburgs Parks und Gärten zusammengestellt, die diesen Sommer erneut sicherlich unvergesslich machen.

Bei der Aktion „Offene Gärten“ öffnen in diesem Jahr mehr als 180 Gärten ihre Pforten. Der Wonnemonat ist außerdem eine gute Zeit, zum Pflanzen oder Säen. Zum Einkauf besonderer Gartenschätze bieten sich Pflanzenmärkte und Gartenfestivals an.

Landschaftsplaner wie Peter Joseph Lenné oder Hermann Fürst von Pückler-Muskau haben in Brandenburg ihre Spuren hinterlassen. Die Gärten des Landes sind auch von Kulturen ferner Länder geprägt oder zeichnen sich durch ihre ganz spezielle Flora aus. Wir haben ein paar dieser geheimen und nicht so bekannten Parks zusammengestellt.

Mit dem beginnenden Frühling nimmt auch wieder die Lust auf Ausflüge zu. Für Reisende mit Handicap liegt eine entspannte Auszeit im Grünen ganz nah. Brandenburg bietet jede Menge Ziele, die auch barrierefrei zu erleben sind.


Foto: LAGA Beelitz gGmbH.
Ein farbenfrohes Bild erwartet die Besucherinnen und Besucher auf der Landesgartenschau Beelitz 2022.

Eingetragen am 03.05.2022 um 16:17 Uhr.
[Anzeige]
Duo Joy Musik - Tanzmusik a la carte
Anzeige



Für Sie vor Ort -
Sparkasse Oder-Spree

www.FfoWebservice.de

FfoWebservice 2006©