ODER-NEIßE-JOURNAL
Internetzeitung für Eisenhüttenstadt & Umgebung

www.oder-neisse-info.de
Nachrichten
Politik Wirtschaft Kultur Vermischtes Polizeiberichte Sport Tourismus Ratgeber
Suche
Aktuelles

Kultur28.09.2020
Burg beeskow Pressem ...
Vermischtes28.09.2020
Bauarbeiten im Außen ...
Politik27.09.2020
Finanzlobbyisten & E ...
Ratgeber26.09.2020
LOS - Afrikanische S ...
Politik25.09.2020
Stephan Brandner: Di ...
Vermischtes25.09.2020
Zum Umgang mit der A ...
Kultur23.09.2020
Burg Beeskow - Lesu ...
Politik23.09.2020
Verhindern wir den M ...
Ratgeber22.09.2020
Straßenbau auf der O ...
Kultur22.09.2020
Familie Brasch - Les ...
Service

Branchenbuch
Termin-Kalender
Bilder der Region
Regionale Links
Redaktion

Mediendaten
Kontakt
AGB
Datenschutzerklärung
Impressum

Kontakt unter:
0163 / 4800356
joehanisch@gmx.de

Kultur:
Ein Wahnsinns Glücksgefühl



Treppeln (han). Genau das hatten die Gäste vom Freunde-Festival „Gemeinsam füreinander stark“ am Samstag Nachmittag während eines dreistündigen Konzerts auf dem Festplatz in Treppeln. Ronny Gander hatte eingeladen und kam nicht allein. Gemeinsam mit seinem Freund und Kollegen Oliver Thomas aus Potsdam führte er durch die Welt des Schlagers. Mit alten und neuen Hits begeisterten beide das Publikum. „Das hat uns gefehlt! Man hört nur noch Corona. Das hier in Treppeln ist Lebensfreude, Spaß und Unterhaltung“, sagte Monika Lehmann aus Pohlitz und auch ihre Freundin Marianne Stengler lobte die Aktivität des Treppelner Schlagersängers. „Es war gar nicht so einfach, dass hier auf die Beine zu stellen. Ich denke aber, dass unser Hygiene-Konzept stimmt und auch im zweiten Konzert klappt. Das dritte gibt es übrigens am 5. September auch wieder hier auf der Festwiese, dann natürlich mit anderen Gästen und organisiert gemeinsam mit dem Heimatverein“, meinte Ronny Gander in einer kurzen Pause und freute sich gemeinsam mit Oliver Thomas, dass das Publikum so viel Freude an diesem Konzert hatte. „Diese Direktkontakte sind für uns Künstler sehr wichtig“, meinte der Potsdamer, griff zum Mikrofon und versetzte seine Zuschauer erneut in Verzücken. Diese Klatschten, Sangen mit und genossen einen „ganz normalen“ Nachmittag.
Karten für den 5. September gibt es telefonisch unter 033656 3061 oder per Mail info@ronny-gander.de .

Fotos: han

Eingetragen am 03.08.2020 um 05:00 Uhr.
[Anzeige]
Buchwald GmbH - Erd- und Deichbau
Anzeige



Für Sie vor Ort -
Sparkasse Oder-Spree

www.FfoWebservice.de

FfoWebservice 2006©