ODER-NEIßE-JOURNAL
Internetzeitung für Eisenhüttenstadt & Umgebung

www.oder-neisse-info.de
Nachrichten
Politik Wirtschaft Kultur Vermischtes Polizeiberichte Sport Tourismus Ratgeber
Suche
Aktuelles

Politik15.12.2019
Stephan Brandner: Di ...
Sport14.12.2019
„Verdienstkreuz am B ...
Wirtschaft12.12.2019
LOS - Kommunale Steu ...
Ratgeber12.12.2019
Mobil im Winter: Sic ...
Kultur12.12.2019
Turmblasen am 24. De ...
Politik11.12.2019
Stadt beauftragt Lüc ...
Tourismus11.12.2019
Veranstaltungstipps ...
Wirtschaft11.12.2019
Ausbildungsplatznach ...
Politik11.12.2019
Springer: Fast jeder ...
Politik11.12.2019
Steuermillionen vers ...
Service

Branchenbuch
Termin-Kalender
Bilder der Region
Regionale Links
Redaktion

Mediendaten
Kontakt
AGB
Datenschutzerklärung
Impressum

Kontakt unter:
0163 / 4800356
joehanisch@gmx.de

Tourismus:
Potsdam im Advent genießen



Angebote zur Weihnachtszeit

Potsdam (pm). Mit einem Glühwein durch den Blauen Lichterglanz der barocken Innenstadt schlendern, im Adventsgarten der Alexandrowka am Lagerfeuer Weihnachtsliedern lauschen oder auf der Eisbahn am Brandenburger Tor eine Runde Schlittschuh laufen – der Advent in Potsdam ist eine Zeit der Gemütlichkeit und der Geselligkeit. Der Zauber ist auf den zahlreichen Weihnachtsmärkten spürbar. An historisch spannenden Orten wie dem Holländischen Viertel, dem Neuen Markt oder dem Belvedere Pfingstberg können sich die Besucher auf die Weihnachtszeit einstimmen.
 www.potsdamtourismus.de/veranstaltungen/weihnachtliches-potsdam/ Digitaler Adventskalender
Die PMSG Potsdam Marketing und Service GmbH öffnet jeden Tag ein virtuelles Türchen auf ihrem Instagram-Kanal „@deinpotsdam“. Entlang der Radroute Alter Fritz wird hinter die Kulissen der Partner geschaut – es werden Schlösser und Museen vorgestellt, Cafés und Restaurants, Gedenkstätten uvm.  www.instagram.com/deinpotsdam
Stadtführung: Potsdamer Weihnachtsgeschichten und ein Neujahrsspaziergang
Potsdam-Gäste können bei einem kurzweiligen Weihnachtsspaziergang Potsdam entdecken – durch die winterliche Innenstadt vom Alten Markt bis zum Holländischen Viertel, gespickt mit Anekdoten rund um die Weihnachtszeit. Abgerundet wird der Streifzug durch das beleuchtete Potsdam mit einer kleinen kulinarischen Überraschung.
Das neue Jahr wird mit einem Spaziergang durch den Neuen Garten eingeläutet. Abgerundet wird dieser mit einer Innenbesichtigung des Marmorpalais. Der klassizistische Bau gilt als eines der schönsten Schlösser der Hohenzollern.
 www.potsdamtourismus.de Exotische Winterbox
Er ist das Symbol des Lebens, der Granatapfel. Hinter seiner unscheinbaren Hülle verstecken sich wahre Schätze. Kleine Kerne, die mit ihrem Rot an die Fassaden des Holländischen Viertels erinnern und wunderschön filigran eingearbeitet, im Voltairezimmer von Schloss Sanssouci zu finden sind. Der Granatapfel soll Potsdam durch die Wintersaison begleiten und ist Teil der exotischen Winterbox – eine gedankliche Klammer aller Weihnachtsangebote, Veranstaltungen und Produkte in sich vereint.
 www.exotische-winterbox.de

Fotos: André Stiebitz

Eingetragen am 29.11.2019 um 18:55 Uhr.
[Anzeige]
Ffo Webservice - Internetdienstleistungen
Anzeige



Für Sie vor Ort -
Sparkasse Oder-Spree

www.FfoWebservice.de

FfoWebservice 2006©