ODER-NEIßE-JOURNAL
Internetzeitung für Eisenhüttenstadt & Umgebung

www.oder-neisse-info.de
Nachrichten
Politik Wirtschaft Kultur Vermischtes Polizeiberichte Sport Tourismus Ratgeber
Suche
Aktuelles

Politik12.12.2018
Wirth: Bundesregieru ...
Politik12.12.2018
LOS - Diskussion übe ...
Kultur12.12.2018
Die Sparkasse lädt a ...
Tourismus12.12.2018
Veranstaltungstipps ...
Kultur09.12.2018
„Belcantare Brandenb ...
Wirtschaft07.12.2018
Statement des SIBB e ...
Kultur07.12.2018
Senioren-KUNST-Ausst ...
Vermischtes07.12.2018
Nachrichten aus Fran ...
Wirtschaft07.12.2018
Fahrt in die Zukunft ...
Tourismus05.12.2018
Veranstaltungstipps ...
Service

Branchenbuch
Termin-Kalender
Bilder der Region
Regionale Links
Redaktion

Mediendaten
Kontakt
AGB
Datenschutzerklärung
Impressum

Kontakt unter:
0163 / 4800356
joehanisch@gmx.de

Kultur:
Märchenhaftes Marokko – Mit dem VW-Bus durch das Königreich

Mittwoch, 19. Dezember 2018, 19.00 Uhr
Schützenhaus Beeskow
VVK 11 € / AK 12 €
Fernwehbilderbogen
Märchenhaftes Marokko – Mit dem VW-Bus durch das Königreich
Conny Schefter & Frank Moerke

Am Mittwoch, den 19. Dezember 2018 um 19 Uhr ist der Fernwehbilderbogen erneut zu Gast im Schützenhaus Beeskow. Diesmal steht er unter dem Motto „Märchenhaftes Marokko – Mit dem VW-Bus durch das Königreich“.

Anfang September 2017 brachen Conny Schefter und Frank Moerke für 2 Monate mit ihrem VW-Bus von Grünheide nach Marokko auf. Die Anreise führte über Frankreich und Spanien. Von dort aus setzten sie die Reise mit der Fähre in das afrikanische Königreich fort.

Der Weg führte sie durch das Rif-Gebirge, das für den Hanfanbau und Drogenhandel bekannt ist. Über die alte Königstadt Fez und den Hohen Atlas, den die beiden auf einer schmalen Piste auf über 2.900 m Höhe überquerten, fuhren sie weiter in die Sahara. Obwohl ihr VW-Bus keinen Allradantrieb besitzt, umrundeten sie offroad das Dünengebiet Erg Chebbi und erreichten schließlich auch die Sandwüste.

Es gab viele interessante Begegnungen. Sie tranken Tee mit Nomanden, tanzten auf einer Berber-Hochzeit, erlebten den Trubel auf dem Kamelmarkt in Guelmim, sahen Gaukler und Händler in Marrakesch, wurden von Soldaten zum Tee eingeladen und genossen einsame Traumstrände am Atlantik.
 
In einer 100 minütigen Live-Reportage berichten sie von ihren Erlebnissen mit faszinierenden Fotos und Filmen.

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 19. Dezember 2018, im Schützenhaus Beeskow statt und beginnt um 19.00 Uhr. Karten sind im Vorverkauf für 11 € auf der Burg Beeskow und an der Tourismusinformation erhältlich. An der Abendkasse erwerbbar zum Preis von 12 €.
Gastronomisch betreut wird die Veranstaltung von „cucina verde“.

Foto: privat/eb

Eingetragen am 04.12.2018 um 18:33 Uhr.
[Anzeige]
Ferienzimmer am Fischerhof
Anzeige



Für Sie vor Ort -
Sparkasse Oder-Spree

www.FfoWebservice.de

FfoWebservice 2006©