ODER-NEIßE-JOURNAL
Internetzeitung für Eisenhüttenstadt & Umgebung

www.oder-neisse-info.de
Nachrichten
Politik Wirtschaft Kultur Vermischtes Polizeiberichte Sport Tourismus Ratgeber
Suche
Aktuelles

Vermischtes16.01.2019
LOS - Kommunales Job ...
Politik16.01.2019
LOS - Landrat geht g ...
Politik16.01.2019
Bürgermeister Frank ...
Tourismus16.01.2019
Veranstaltungstipps ...
Politik16.01.2019
Kotré: Deutsche Firm ...
Vermischtes16.01.2019
Der Integrationsbeir ...
Kultur16.01.2019
EINLADUNG Dokumentat ...
Politik14.01.2019
SPD-Neujahrsrempfang ...
Kultur12.01.2019
Kino im Kopf: 60 Jah ...
Tourismus11.01.2019
Leinen los! ...
Service

Branchenbuch
Termin-Kalender
Bilder der Region
Regionale Links
Redaktion

Mediendaten
Kontakt
AGB
Datenschutzerklärung
Impressum

Kontakt unter:
0163 / 4800356
joehanisch@gmx.de

Kultur:
Swing, Jazz und Dixieland aus Südbrandenburg

Eisenhüttenstadt (pm). Am Freitag, den 26. Oktober 2018 findet im Feuerwehr- und Technikmuseum Eisenhüttenstadt das 41. Konzert statt. Zu Gast ist die „Big Band Bad Liebenwerda“, die zum zweiten Mal in Eisenhüttenstadt spielt.

Wann:am 26. Oktober 2018 um20.00Uhr
Wo:Feuerwehr- und Technikmuseum,Heinrich-Pritzsche-Straße 26, 15890 Eisenhüttenstadt

Die „Big Band Bad Liebenwerda“ ist eine Formation, die sich aus jazzinteressierten Musikerinnen und Musikern zusammensetzt und den „Musikverein der Kurstadt Bad Liebenwerda e.V.“, einen gemeinnützigen Verein mit dem Zweck der Förderung der Kunst und Kultur, repräsentiert. Die südlichste Bigband Brandenburgs, welche zwischen 2011 und 2013 Landesmeister der Bigbands des Landes Brandenburg geworden ist, genießt in der Region einen besonderen Stellenwert. Das 20-köpfige Jazz-Orchester mit der Sängerin Natalie Lesch und dem Sänger Marcus Mundus hat sich unter der künstlerischen Leitung der Instrumentalpädagogin Miriam Kreher zu einem hochwertigen und interessanten Klangkörper entwickelt. Das Repertoire erstreckt sich über die klassische Big-Band-Literatur in den Stilen Swing, Blues, Rock und der Musik Lateinamerikas. Konzertgäste können ab19.00 Uhr in das Museum.
Infos und Karten: 0336428243.

Foto: eb/BigBand Bad Liebenwerda

Eingetragen am 17.10.2018 um 04:47 Uhr.
[Anzeige]
Zum Apfelbaum - Ihre Gaststätte in Grabko
Anzeige



Für Sie vor Ort -
Sparkasse Oder-Spree

www.FfoWebservice.de

FfoWebservice 2006©