ODER-NEIßE-JOURNAL
Internetzeitung für Eisenhüttenstadt & Umgebung

www.oder-neisse-info.de
Nachrichten
Politik Wirtschaft Kultur Vermischtes Polizeiberichte Sport Tourismus Ratgeber
Suche
Aktuelles

Ratgeber22.09.2018
LOS - Beratungsangeb ...
Politik22.09.2018
Hoher Stellenwert de ...
Vermischtes22.09.2018
LOS - Öffentliche Ve ...
Politik22.09.2018
Vertreter Eisenhütte ...
Kultur22.09.2018
Kulturwochenende auf ...
Kultur22.09.2018
Ausstellung „22. Som ...
Vermischtes19.09.2018
Nachrichten aus Fran ...
Politik19.09.2018
Minister und Ministe ...
Tourismus19.09.2018
Veranstaltungstipps ...
Kultur19.09.2018
Das Mädchen aus dem ...
Service

Branchenbuch
Termin-Kalender
Bilder der Region
Regionale Links
Redaktion

Mediendaten
Kontakt
AGB
Datenschutzerklärung
Impressum

Kontakt unter:
0163 / 4800356
joehanisch@gmx.de

Vermischtes:
Baufortschritt an der Oderlandstraße

Eisenhüttenstadt (pm). Aufgrund des Baufortschritts bei der Straßenbaumaßnahme Oderlandstraße (3. Bauabschnitt, Teilabschnitt Knotenpunkt Beeskower Straße bis Kreisverkehrsplatz, Industriegebiet Oder-Spree wird ab der 34. Kalenderwoche 2018 eine Verkehrsänderung zwingend erforderlich.

Die Sperrung der Oderlandstraße wird dem Baufortschritt angepasst. Das Einbringen der Asphalttrag-Binder- und Deckschichtschicht erfordert somit die folgenden Einschränkungen:  Vollsperrung des Knotenpunktes Oderlandstraße/Glashüttenstraße am 23. und 24. August 2018.  Kreuzung Glashüttenstraße/Oderlandstraße: Sperrung einseitig, befahrbar am 27. und August 2018.

Ab dem 29. August 2018 wird die Vollsperrung ab der KWU bis einschließlich Kreisverkehrsplatz erweitert. Die An- und Abfahrt zur/von der Oderlandstraße Höhe Kreisverkehrsplatz, Industriegebiet Oder-Spree und Kreisverkehr bei Ziltendorf ist dann weiträumig über den Kreisverkehr bei Ziltendorf wie folgt möglich:  Straße der Republik – Landesstraße 372 – Vogelsang – Ziltendorf – Landesstraße 371 – Kreisverkehr bei Ziltendorf – Industriegebiet Oder-Spree-Kanal – Oderlandstraße/Nordanbindung oder  B 112 – Oder-Lausitz-Trasse – Landesstraße 371 – Kreisverkehrsplatz bei Ziltendorf – Industriegebiet Eisenhüttenstadt/Oder-Spree-Kanal – Nordanbindung/Oderlandstraße.

Die Erreichbarkeit der Stadtwirtschaft Eisenhüttenstadt GmbH, der Hafengesellschaft, KWU sowie der unmittelbar angrenzenden Anlieger wird über den Knotenpunkt Beeskower Straße/Oderlandstraße – Oderlandstraße – Glashüttenstraße gewährleistet. Der Anliegerverkehr wird im Baustellenbereich Oderlandstraße über eine provisorisch mit Schotter errichtete Baustraße geführt.

Die Baumaßnahme liegt aufgrund der günstigen Witterungsbedingungen im Zeitplan. Der nun beginnende Teilabschnitt soll voraussichtlich in der 39. Kalenderwoche 2018 abgeschlossen werden. Der Fertigstellungstermin für die Gesamtmaßnahme ist für Mitte November 2018 geplant.

Eingetragen am 15.08.2018 um 18:36 Uhr.
[Anzeige]
Wiesen-Solar OHG
Anzeige



Für Sie vor Ort -
Sparkasse Oder-Spree

www.FfoWebservice.de

FfoWebservice 2006©