ODER-NEIßE-JOURNAL
Internetzeitung für Eisenhüttenstadt & Umgebung

www.oder-neisse-info.de
Nachrichten
Politik Wirtschaft Kultur Vermischtes Polizeiberichte Sport Tourismus Ratgeber
Suche
Aktuelles

Ratgeber22.09.2018
LOS - Beratungsangeb ...
Politik22.09.2018
Hoher Stellenwert de ...
Vermischtes22.09.2018
LOS - Öffentliche Ve ...
Politik22.09.2018
Vertreter Eisenhütte ...
Kultur22.09.2018
Kulturwochenende auf ...
Kultur22.09.2018
Ausstellung „22. Som ...
Vermischtes19.09.2018
Nachrichten aus Fran ...
Politik19.09.2018
Minister und Ministe ...
Tourismus19.09.2018
Veranstaltungstipps ...
Kultur19.09.2018
Das Mädchen aus dem ...
Service

Branchenbuch
Termin-Kalender
Bilder der Region
Regionale Links
Redaktion

Mediendaten
Kontakt
AGB
Datenschutzerklärung
Impressum

Kontakt unter:
0163 / 4800356
joehanisch@gmx.de

Ratgeber:
19. Stadtfest: Verkehrseinschränkungen und Busverkehr

Eisenhüttenstadt (pm). Während des 19. Stadtfestes in Eisenhüttenstadt wird es umfangreiche Verkehrseinschränkungen rund um die Festmeile zwischen Beeskower Straße, Lindenallee und Straße der Republik geben. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, sich darauf einzustellen und auch die damit verbundenen Änderungen, Behinderungen und Verspätungen des Busverkehrs zu beachten.

Straßensperrungen: Ab 21. August 2018, 17 Uhr, bis 22. August 2018, 8 Uhr:  Rosa-Luxemburg-Straße vor der Lindenallee in Höhe Linden-Döner als halbseitige Sperrung. Die Rosa-Luxemburg-Straße wird als Sackgasse gekennzeichnet.

Vom 22. August 2018, 8 Uhr, bis 27.August 2018, 18 Uhr:  Beeskower Straße (B 112) zwischen Fritz-Heckert-Straße und Karl-Marx-Straße (B 112): Die Wohnblöcke Beeskower Straße, Haus Nr. 37 – 77, sind über die Zufahrt in der Beeskower Straße (B 112) erreichbar. An der Kreuzung Beeskower Straße/KarlMarx-Straße/Am Gewerbepark wird für Anlieger zu den Wohnblöcken in der Straße, Am Gewerbepark das Rechtseinbiegen in die Beeskower Straße (B 112) zugelassen.  Lindenallee: Der Innenhof Querstraße ist nur noch für Notdienste über die Lindenallee erreichbar.  Werkstraße zwischen Beeskower Straße (B 112) und Zufahrt ehem. „INNOVA“/Werkstraße 3

Am 24. August 2018, 20 Uhr bis 21 Uhr:  Lichterzug vom Zentralen Platz über die Straße der Republik ins Veranstaltungsgelände (Lindenallee – Beeskower Straße – Werkstraße)  Straße der Republik (kurzzeitige Querabsperrung durch Polizei)

Umleitungen des Fahrzeugverkehrs: Vom 22. August 2018, 8 Uhr, bis 27.August 2018, 18 Uhr: Der Verkehr der Bundesstraße 112 wird in Fahrtrichtung Frankfurt (Oder)/Beeskow über die Straßen Am Gewerbepark – Nordpassage – Waldstraße und in Fahrtrichtung Guben über die Diehloer Straße – Straße der Republik umgeleitet.


Sperrung von Parkflächen: Die Parkflächen innerhalb der Veranstaltungsfläche können während der Straßensperrungen nicht genutzt werden.

Auf dem Bauernmarkt wird das Halten/Parken nur für Händler zugelassen. Die Marktfläche ist von dem Verbot nicht betroffen. Der Marktbetrieb ist gewährleistet.


Haltverbotsstrecken vom 22.August 2018, 8 Uhr, bis 27.August 2018, 18 Uhr: Zur Gewährleistung von Feuerwehrzufahrten werden in den Straßen Eichendorffstraße, Rosa-Luxemburg-Straße und hinter dem Hochhaus Lindenallee 54 absolute Haltverbote eingerichtet.

Änderungen im Linienverkehr vom 22.August 2018, 8 Uhr, bis 27.August 2018, 18 Uhr: Die Busgesellschaft Oder-Spree GmbH teilte folgende Umleitungen und Einschränkungen im Linienverkehr mit:

 Linie 451 Richtung Arcelor/Mittal – ab Diehloer Straße über Waldstraße zur Werkstraße: Die Haltestelle Werkstraße ZOB wird nicht bedient. Richtung Bahnhof ab Ringstraße über Waldstraße zum ZOB: Die Haltestelle Werkstraße ZOB wird nicht bedient.

 Linie 452 Richtung WK VI (ZOB – Fritz-Heckert-Straße – Straße der Republik), Richtung ZOB (Straße der Republik – Fritz-Heckert-Straße – ZOB): Die Haltestellen Eichendorffstraße und Lindenallee werden nicht angefahren.

 Linie 453 Richtung Bahnhof (Poststraße – Straße der Republik – Karl-Marx-Straße – Beeskower Straße): Die Haltestellen Lindenallee und City Center werden nicht angefahren. Richtung Schönfließ: Beeskower Straße – Karl-Marx-Straße – Straße der Republik – Poststraße: Die Haltestellen City Center, Lindenallee entfallen.

 Linien 400/401 Richtung Bahnhof (ZOB – Waldstraße – Nordpassage – Beeskower Straße). Richtung ZOB: (Beeskower Straße – Nordpassage – Waldstraße – ZOB): Die Haltestelle City Center wird nicht angefahren.

 Linie 440 Richtung Bomsdorf (ZOB – Fritz-Heckert-Straße – Rathaus): Die Haltestelle in der Lindenallee entfällt.

 Linie 448 Richtung Ziltendorf (ZOB – Diehloer Straße – Straße der Republik) und Linie 448 aus Richtung Ziltendorf (Straße der Republik – Diehloer Str. – ZOB): Die Haltestellen City Center und Karl-Marx-Straße/EKZ werden nicht angefahren.

Die Fahrgäste sollten sich auf Verspätungen einstellen.

Eingetragen am 14.08.2018 um 17:30 Uhr.
[Anzeige]
Schukoi - Koikarpfenaufzucht und -verkauf
Anzeige



Für Sie vor Ort -
Sparkasse Oder-Spree

www.FfoWebservice.de

FfoWebservice 2006©