ODER-NEIßE-JOURNAL
Internetzeitung für Eisenhüttenstadt & Umgebung

www.oder-neisse-info.de
Nachrichten
Politik Wirtschaft Kultur Vermischtes Polizeiberichte Sport Tourismus Ratgeber
Suche
Aktuelles

Ratgeber22.09.2018
LOS - Beratungsangeb ...
Politik22.09.2018
Hoher Stellenwert de ...
Vermischtes22.09.2018
LOS - Öffentliche Ve ...
Politik22.09.2018
Vertreter Eisenhütte ...
Kultur22.09.2018
Kulturwochenende auf ...
Kultur22.09.2018
Ausstellung „22. Som ...
Vermischtes19.09.2018
Nachrichten aus Fran ...
Politik19.09.2018
Minister und Ministe ...
Tourismus19.09.2018
Veranstaltungstipps ...
Kultur19.09.2018
Das Mädchen aus dem ...
Service

Branchenbuch
Termin-Kalender
Bilder der Region
Regionale Links
Redaktion

Mediendaten
Kontakt
AGB
Datenschutzerklärung
Impressum

Kontakt unter:
0163 / 4800356
joehanisch@gmx.de

Sport:
Rad-Scharmützel geht in die 18. Auflage


SpkOS (pm). Am Sonntag, dem 2. September 2018, startet die bereits 18. Auflage vom „Rad-Scharmützel“. Veranstalter und Organisatoren sind der Tourismusverein Scharmützelsee e. V. und die Tourist-Information Storkow. Dann heißt es wieder: „Freie Fahrt“ für Radler und Skater rund um den Scharmützel- und Storkower See.

Gestartet wird an allen Stempelstellen um 10:00 Uhr gleichzeitig: Storkow (Mark), Bad Saarow, Wendisch Rietz, Fürstenwalde, Diensdorf-Radlow, Reichenwalde, Dahmsdorf, Rauen und Lindenberg (Programm siehe Anlage).

Auch in diesem Jahr gehört die Sparkasse Oder-Spree zu den Unterstützern dieses touristischen Events. Neben einer Spende i. H. v. 3.000,00 Euro stellt die Sparkasse Fahrradtaschenlampen, Fahrradsets und Rucksäcke als Preis für die „Punktejäger“ in der Schnitzeljagd-App, welche nur an diesem Tag aktiv ist (siehe auch unter www.radscharmuetzel.de) und unter dem Motto „Sicher unterwegs mit der Sparkasse Oder-Spree“ gibt es an den Stempelstellen 2.500 reflektierende Sicherheitsarmbänder (solange der Vorrat reicht).

„Sowohl die Förderung als auch die aktive Teilnahme an diesem Event sind eine Tradition, die wir seit 18 Jahren pflegen“, so der Direktor der Direktion West der Sparkasse, Jan Böge, in dessen Geschäftsgebiet das Rad-Event stattfindet. Vor diesem Hintergrund wird die Sparkasse auch in diesem Jahr mit einem eigenen Sparkassenteam an den Start gehen.

Die Rad- und Skatertour ist ein Höhepunkt unter den ohnehin zahlreichen touristischen Ereignissen der Saison 2018. Tausende Bürgerinnen und Bürger lassen sich jedes Jahr von ihr zur Teilnahme inspirieren. Die Sparkasse unterstützt dieses Ereignis, weil diese Tour außergewöhnlich viele Menschen erreicht und sie zur aktiven Erholung animiert.

Eingetragen am 14.08.2018 um 17:23 Uhr.
[Anzeige]
Druckhaus Frankfurt GmbH
Anzeige



Für Sie vor Ort -
Sparkasse Oder-Spree

www.FfoWebservice.de

FfoWebservice 2006©