ODER-NEIßE-JOURNAL
Internetzeitung für Eisenhüttenstadt & Umgebung

www.oder-neisse-info.de
Nachrichten
Politik Wirtschaft Kultur Vermischtes Polizeiberichte Sport Tourismus Ratgeber
Suche
Aktuelles

Kultur20.07.2018
Pol’and’Rock-Festiva ...
Ratgeber20.07.2018
2. Vortrag über Frie ...
Tourismus19.07.2018
Veranstaltungstipps ...
Vermischtes19.07.2018
Endspurt bei Bewerbu ...
Politik18.07.2018
Springer: Brandenbur ...
Ratgeber17.07.2018
Sperrung Tankenweg u ...
Vermischtes17.07.2018
Israel, Osteuropa un ...
Vermischtes16.07.2018
Wenn tausend Füsse k ...
Vermischtes16.07.2018
Es hat sich gelohnt: ...
Vermischtes13.07.2018
Häufung von Erkranku ...
Service

Branchenbuch
Termin-Kalender
Bilder der Region
Regionale Links
Redaktion

Mediendaten
Kontakt
AGB
Datenschutz
Impressum

Kontakt unter:
0163 / 4800356
joehanisch@gmx.de

Kultur:
OS - Musikmuseum eröffnet nach mehrjähriger Sanierung im Alten Amtshaus auf Burg Beeskow

LOS (pm). Nachdem die umfangreichen Sanierungen des Ausstellungszentrums sowie des Alten Amtshauses abgeschlossen sind, stehen erstmals seit Jahren wieder alle Gebäude auf der Burg Beeskow zur Verfügung und es zieht wieder Leben ein. Als zentraler Museums-, Ausstellungs- und Veranstaltungsstandort des Landkreises Oder-Spree beherbergt die Burg künftig auch das Museum selbstspielender Musikinstrumente.

Anlässlich der Wiedereröffnung des Alten Amtshauses findet am 25. Mai, um 18 Uhr unter dem Motto "Wir ziehen ein" ein theatraler Umzug vom Beeskower Marktplatz auf die Burg statt. Dort wird ab 19 Uhr das Musikmuseum unter anderem mit einem zünftigen Fest und kostenfreien Führungen eingeweiht.

Alle Details zur Eröffnung können Sie der Medieninformation entnehmen. Der weitere Anhang enthält eine ausführliche Darstellung zum neuen Musikmuseum auf der Burg Beeskow.

Foto: han

Eingetragen am 10.05.2018 um 07:45 Uhr.
[Anzeige]
SGB Ingenieur- und Stahlbau GmbH
Anzeige



Für Sie vor Ort -
Sparkasse Oder-Spree

www.FfoWebservice.de

FfoWebservice 2006©