ODER-NEIßE-JOURNAL
Internetzeitung für Eisenhüttenstadt & Umgebung

www.oder-neisse-info.de
Nachrichten
Politik Wirtschaft Kultur Vermischtes Polizeiberichte Sport Tourismus Ratgeber
Suche
Aktuelles

Kultur20.07.2018
Pol’and’Rock-Festiva ...
Tourismus19.07.2018
Veranstaltungstipps ...
Vermischtes19.07.2018
Endspurt bei Bewerbu ...
Politik18.07.2018
Springer: Brandenbur ...
Ratgeber17.07.2018
Sperrung Tankenweg u ...
Vermischtes17.07.2018
Israel, Osteuropa un ...
Vermischtes16.07.2018
Wenn tausend Füsse k ...
Vermischtes16.07.2018
Es hat sich gelohnt: ...
Vermischtes13.07.2018
Häufung von Erkranku ...
Wirtschaft13.07.2018
Diskussion über Infr ...
Service

Branchenbuch
Termin-Kalender
Bilder der Region
Regionale Links
Redaktion

Mediendaten
Kontakt
AGB
Datenschutz
Impressum

Kontakt unter:
0163 / 4800356
joehanisch@gmx.de

Kultur:
Neuer Archivkalender für das Jahr 2018 wird vorgestellt

Frankfurt (Oder) (pm). Am kommenden Mittwoch, dem 13. September, wird um 15 Uhr in der Ulrich von Hutten – Buchhandlung der nunmehr sechste gemeinsam mit der Kalender-Manufaktur Verden produzierte Frankfurter Archivkalender für das Jahr 2018 öffentlich vorgestellt.
Wie in den vergangenen Jahren, so ist auch der neue Kalender thematisch angelegt. Die Themenwahl erfolgte mit Blick auf den im nächsten Jahr folgenden Einzug des Stadtarchivs in die sich jetzt im Umbau befindliche ehemalige Bürgerschule am Lennépark und die Eröffnungsausstellung, in der Stadtgeschichte anhand von Fricke-Fotografien gezeigt werden wird.

Die Grundlage des neuen Archivkalenders ist ein um 1912 vom Frankfurter Buchbinder Richard Schenker herausgebrachtes Album mit vergrößerten Drucken seiner dann gängigsten Ansichtskarten. Zur Kalenderpräsentation wird Archivleiter Ralf-Rüdiger Targiel das originale Album und einige der danach bei Schenker erschienenen Ansichtskarten mitbringen.
Die Aufnahmen für das Album machte der hiesige Fotografenmeister Otto Fricke im Zeitraum von 1903 bis 1911. Sein Enkel und letzter Firmeninhaber, Herr Fotografenmeister Martin Fricke wird bei der Kalenderpräsentation anwesend sein.

Der Kalender wird ab dem 13. September in der Ulrich von Hutten-Buchhandlung, der Lukas-Buchhandlung in der Franz-Mehring-Str., der Buchhandlung im Spitzkrug-Multi-Center und der Tourist-Information im Bolfrashaus zum Preis von 19 Euro verkauft.

Alle Frankfurterinnen du Frankfurter sind herzlich zur Vorstellung des Kalenders eingeladen.

Eingetragen am 06.09.2017 um 17:18 Uhr.
[Anzeige]
Autohandel - Car Check Point
Anzeige



Für Sie vor Ort -
Sparkasse Oder-Spree

www.FfoWebservice.de

FfoWebservice 2006©